(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Erhalt d. Immatrikulationsbescheinigung ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Commerzbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Cronk
Analyst


Dabei seit: Jan 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mo 08 Apr, 2013 17:42    Titel: Erhalt d. Immatrikulationsbescheinigung Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

kann mir jemand sagen, ab wann man die Immatrikulationsbescheinigung als dualer Student bekommt?
Das Studium beginnt offiziell erst am 01. Oktober. Der Zeitraum vom 01. August bist Ende September zählt ja als Praktikum.

Meine Hochschule wäre die Berufsakademie Rhein Main.

Ich freue mich auf Antworten.

MfG
Cronk
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 08 Apr, 2013 17:42    Titel: Erhalt d. Immatrikulationsbescheinigung  



 
Frank_3
Managing Director


Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 342

BeitragVerfasst am: Di 09 Apr, 2013 16:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi da bin ich auch.

Diese erhälst Du dann frühestens am 01.10.2013. Semesterticket gibt es auch nicht vorher, obwohl dieses bereits ab September gültig ist und auch für diesen Monat bezahlt wird.

Falls Du noch Infos über die BA brauchst, ich kann dir sehr sehr viel berichten Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cronk
Analyst


Dabei seit: Jan 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Di 09 Apr, 2013 17:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey,
danke für die Antwort!
Ein paar Infos über die BA wären echt nicht schlecht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_3
Managing Director


Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 342

BeitragVerfasst am: Mi 24 Apr, 2013 13:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Du hast eine Nachricht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
COBA2014
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Mar 2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do 20 März, 2014 19:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,
Ich fang am 01.08.14 ein Duales Studium in der Commerzbank Zentrale an. Theoriephasen werden an der BA Rhein Main sein. Kann mir jemand von euch etwas darüber sagen , wie der " Stundenplan" der Berufsakademie aussieht ( wie viele Stunden am Tag etc.)? Ist der Lernaufwand wirklich so groß, dass man sich von der Freizeit für die drei Jahre verabschieden muss?
Außerdem habe ich einige weitere Fragen , wäre euch sehr dankbar, falls Ihr mir helfen könntet. Kann man sich die Vermögenswirksamen Leistungen auch direkt ins Girokonto auszahlen lassen? Das erste Semester fängt ja im Oktober an. Muss man die Studiengebühren ab August bezahlen ? Was kommt im Monat Netto ? Wie sieht das Einstiegsgehalt im Falle einer Übernahme aus?

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GenoXpert
Analyst


Dabei seit: Mar 2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So 30 März, 2014 13:22    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi COBA2014!

Nein, die VL kannst Du Dir leider nicht direkt auf das Girokonto auszahlen lassen. Die VL müssen vermögenswirksam angelegt werden und stets von deinem Arbeitgeber an das jeweilige Anlageinstitut überwiesen werden (Überweisung in Gehaltsabrechnung vermerkt).

Das sieht dann ungefähr so aus (Gehaltsabrechnung, fikt. Beispiel):

Std/Fak Gehalt/Lohn********************
Ausbildungsvergütung*************929,00
Provis. Vers./Bspr.******************0,00
AG Verm. Bild.********************40,00 (Hier Aufschl. auf BRUTTO)
Fahrt/Essensgeld******************60,00
---------------------------------------------------
Gesamtbrutto*******************1029,00
Lohnsteuer blablabla...
...
....
---------------------------------------------------
Netto***************************810,51
Vermögensbild.********************40,00 (Hier Abschlag vom NETTO)
---------------------------------------------------
ÜBERWEISUNG MA-GIRO***********770,51

Aufstellung überwiesener Beträge:

- 770,51 an Kto. XXXXXXXXXX bei XXXXXXXX DEINE BANK (das ist dein Nettogeh.)

- 40,00 an Kto. XXXXXXXX, Verw. Vertr.-Nr. 12345678/1992/VL bei XXXXXXXXXXX INVESTMENTGESELLSCHAFT


Infos zur Anlage der VL: h*tp://w*ww.de.wikipedia.org/wiki/Verm%C3%B6genswirksamer_Sparvertrag#Anlageformen

Aber am besten meldest Du Dich mal beim Mitarbeiterberater Deiner Bank, der kann Dir am besten sagen, wie Du deine VL anlegen solltest.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©