(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ AC 2013 paar fragen... ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Commerzbank
 
Autor Nachricht
benji-k
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Feb 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa 09 Feb, 2013 18:26    Titel: AC 2013 paar fragen... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi Leute
Hab Anfang Dezember mein Onlinetest bei der Commerzbank gemacht und habe jetzt eine Einladung zum 11.02.2013.

1.Meine Frage ist wer ist noch dabei?

2.Bekommt man da einen Taschenrechner vor Ort oder sollte man am besten einen mitnehmen?Ja ich habe gelesen das die Aufgaben eigentlich im Kopf zu berechnen sind aber wie soll ich das mit z.B Zinseszins ohne Taschenrechner rechnen?Würde ja schon lange dauern...

3.Was für Schwächen habt ihr genannt?
was haltet ihr von kann mir schlecht Namen zu gesichtern merken oder geographisch orientierungslos?

4.Fragen die einen viel über die Commerzbank selber ab?Klar Grundlegendes habe ich mir angeeignet...

5.Vielen Dank für dieses Forum habe mich unter anderem bis jetzt damit sehr gut vorbereiten können!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 09 Feb, 2013 18:26    Titel: AC 2013 paar fragen...  



 
BlaueJacke
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 09 Feb, 2013 22:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

1. ca 6-12 damit müsste man rechnen Wink

2. ich bekam ein A4 Blatt mit Kuli für Rechnungen, kein Taschenrechner erlaubt, wegen Zinseszins -> wird nicht drankommen

3. das mit den Namen würde ich nicht erwähnen, das mit den Geografischen sit gut und ich hab noch gesagt ich sei ungeduldig, was ja auch positiv sein kann

4. bei mir kam keine einzige Frage über die Commerzbank, nur ein Fragenkatalog, welche jeder im Vorstellungsgespräch bekommt.


hoffe ich konnte dir helfen, wenn fragen einfach posten Wink
 
maulwurf
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Sep 2012
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 11:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also das mit den Namen würde ich auch auf keinen Fall erwähnen. Du musst dir ja in der Ausbildung die Namen deiner Kunden merken und wenn du so eine Schwäche erwähnst, kommt das ziemlich schlecht.

Tachenrechner darfst du nicht benutzen


Noch ein Tipp: arbeite zügig und fühl dich nicht sicher nur weil du schon zum AC eingeladen wurdest.

ich verlink dir mal meine Erfahrung vllt hilft dir das noch weiter (mein Beirag ist der 2. musst du mal schauen, wo maulwurf als Autor steht Smile


ht*p://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-10503-.html
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benji-k
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Feb 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 13:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

vielen dank für die antworten erstmal^^

ok ich hab dann jetzt als schwächen
Handwerklich unbegabt
Geographisch Orientierungslos
ungeduldig

Das sollte doch reichen oder?

Den Erfahrungsbericht habe ich bestimmt schon 10mal durchgelesen^^

@BlaueJacke
Was für ein Fragekatalog?bzw in welche Richtung gingen die Fragen?

@maulwurf
ich fühle mich nur geehrt und nicht sicher^^ habe schon eine menge Respekt vor dem Test da es mein Wunschberuf und meine Wunschbank ist.

Wieviele werden eigentlich immer genommen?Oder werden alle genommen wenn sie gut genug sind?

Ich habe schon viele Aufgaben gelöst kann aber nicht wircklich einschätzen wie schwer die Aufgaben werden sind es eher so aufgaben:
Ein Motorroller verbraucht 6 Liter Benzin auf 100km. Wie viel verbraucht er auf 250km und wie viele Kilometer kann er mit einem 24 Liter fassenden Tank fahren?

oder kommen auch so aufgaben dran wie...
Ein Löwe, ein Gepard und eine Hyäne fressen gemeinsam ein Zebra.Der Löwe alleine würde das Zebra in einer Stunde auffressen. Der Gepard bräuchte drei Stunden dafür und die Hyäne sechs. Wie viel Zeit brauchen sie , wenn sie das Zebra zusammen fressen?
Bitte erklärt mir auch wie das genau geht. Smile

Vielen Dank im voraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maulwurf
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Sep 2012
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 16:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey benji-k,
also das mit dem "ungeduldig" würde ich rauslassen, weil du in der Ausbildung am Schalter geduldig sein musst, wenn z.B. ein Kunde kommt, der einfach nichts versteht und du ihm trotzdem sein Anliegen bearbeiten musst.

Schau dir mal dieses Video an, das ist ziemlich gut (hat mir auch vor meinem AC sehr geholfen) :

ht*p://w*w.youtube.com/watch?v=Yw55u88LbXU

cool das du das schon gelesen hast Smile hat sich also gelohnt es geschrieben zu haben.

Mit Fragenkatalog ist gemeint, dass die Personaler eine Mappe vor sich haben und die Fragen einfach ablesen also die Fragen, die jeder gestellt bekommt (Stärken, Schwächen, Wann hast du zuletzt etwas organisiert ?) und darüber hinaus wird später noch etwas zu deinem Lebenslauf gefragt.

ich wollte das nicht bezweifeln Wink nur dich darauf aufmerksam machen konzentriert und zügig zu arbeiten, da du bei dem Test auch direkt durchfallen kannst und es dann schnell vorbei sein kann

Ich kann mich zwar nicht mehr speziell an die Aufgaben erinnern aber es waren eher Aufgaben wie im ersten Beispiel. Mathematisch sind sie leicht zu lösen, wenn du die Formeln kannst (Prozentsatz,..) aber du musst halt die Logik darin verstehen und dann wird das auch klappen. Weiß zwar nicht mehr, ob das drankam aber guck dir nochmal Zeichensetzungsregeln und Rechtschreibregeln an.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benji-k
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Feb 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 16:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hab das video auch schon gesehen^^aber danke

ja dein bericht ist echt klasse nochmal ein dickes Lob an dich!!
Es hat mir echt geholfen und es war bei meinen Vorbereitungen eine Art roter Faden für mich. Smile

ich habe mich auf eine selbstvorstellung vorbereitet kommt sowas nicht vonwegen erzähl mal wer du bist? Sondern nur so einzelnde Fragen?

ok das mit dem ungeduldig lass ich dann lieber war mir auchicht ganz so sicher.
Was hälst du anstelle ungeduldig von "zu hilfsbereit" in dem sinne das ich schlecht einem Menschen nicht helfen kann, auch wenn ich weiß er würde es nie für mich tun.

Das mit dem Test muss ich auch leider sagen habe ich die meiste Angst vor...
aber ich habe mich jetzt lange und eigentlich auch gut darauf vorbereitet also sollte es klappen Smile

Die Aufgaben wären halt interessant aber ich übe einfach noch heute und dann sollte das auch klappen Prozentrechnen und Dreisatz hatte ich nie meine Probleme.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maulwurf
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Sep 2012
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 17:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank Smile freut mich, dass der Bericht dir so geholfen hat.

Doch das ist ganz gut, weil du ja nach Hobbys und Praktika speziell gefragt wirst. Aber es kommt halt auch immer auf die Personaler an, was gefragt wird. Du musst dich am Anfang natürlich auch kurz vorstellen (Welche Schule besuchst du ? Abschluss ?)

ja diese Schwäche ist vllt. noch akzeptabel oder vllt bist du manchmal ein wenig unordentlich aber hast dich da schon sehr gebessert, weil du eine viertel Stunde zum Ordnen jeden Tag benutzt.

ja mach dich jetzt aber nicht zu verrückt, wenn du gut vorbereitet bist, dann klappt das schon.

Wäre auch ganz cool, wenn du dann morgen postest, wie es gelaufen ist Smile

Wenn du noch fragen hast, kannst du dich ruhig nochmal melden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benji-k
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Feb 2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 17:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Auf jeden Fall werde ich es morgen posten wie es verlaufen ist^^

Danke für den Tipp mit dem unordentlich sein, denke nochmal drüber nach was ich noch sagen kann^^

Was würdest du sagen bei der Frage: Wieso die Commerzbank?
Meine überlegung war:
Ich möchte meine Ausbildung in einer Bank mit höchsten Ansprüchen und Ansehen anfangen.
Die Bank sieht seine Kunden als Partner
Unterstützt Sport Vereine
und ich war zu einem Jugend liest event in der Commerzbank und habe an dem Abend nur positives zu Berichten gehabt was mir damals schon ein Gefühl gegeben hat ich möchte in so einem Haus arbeiten.

Wäre halt was persönliches und auch von der Commerzbankseite

Danke fürs Mut machen ich werde es brauchen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 10 Feb, 2013 17:26    Titel:  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 10 Feb, 2013 18:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo benji,

alles Gute für morgen.
Berichte uns bitte anschließend kurz, wie es bei dir gelaufen ist. Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maulwurf
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Sep 2012
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Mo 11 Feb, 2013 15:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey sorry ich habs nicht mehr gelesen Embarassed

aber was du da geschreiben hast ist sehr gut. Du wirst aber eigentlich nicht gefragt "Warum Commerzbank ?" oder wurdest du gefragt ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©