(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Mathe Aufgaben im Test - wie geht diese ? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Sparkasse
 
Autor Nachricht
brauchhilfe
Gast





BeitragVerfasst am: Di 06 Nov, 2012 20:37    Titel: Mathe Aufgaben im Test - wie geht diese ? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mein Benutzername sagt alles (:

war mein Einstellungstest und dann kam diese Aufgabe:

Auf einer Baustelle werden täglich 500t Beton in 64 Wagenladungen angeliefert, ein Teil davon mit 6-Tonnen LKW's und ie übrigen in 10-Tonnen LKW's. Wieviele Ladungen von jeder Art werden benötigt ?
 
Forum






Verfasst am: Di 06 Nov, 2012 20:37    Titel: Mathe Aufgaben im Test - wie geht diese ?  



 
Mathe leistung
Gast





BeitragVerfasst am: Do 08 Nov, 2012 16:32    Titel: Antwort Antworten mit Zitat nach oben ... 

500 t in 64 ladungen ; 6 t lkw´s ; 10 t lkw`s

6a + 10 b = 500 / *1
a + b = 64 / *(-6)
__________________

6a + 10b= 500
4b=116 //4
b= 29

6a+ 29*10= 500
6a + 290 = 500 /-290
6a = 210 //6
a = 35

35 + 29 = 64


Also man braucht 35 6 tonnen ladungen und 29 10 tonnen ladungen um alle 500 tonnen in 64 ladungen an die baustelle zu bringen.

bitteschön
 
brauchhilfe
Gast





BeitragVerfasst am: Do 08 Nov, 2012 20:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

wow danke Mathe leistung !!

nur könntest du mir etwas detaillierter deine Rechenweg beschreiben ?

6a + 10 b = 500 / *1 | Warum *1 ?
a + b = 64 / *(-6) | warum auf einmal *(-6)Sinn ?

generell versteh ich 0 wie du das gemacht hast bzw wie du auf die Zahlen gekommen bist.

6a + 10b= 500
4b=116 //4 | Wie kommst du auf 4b ?
b= 29


und so weiter... wäre dir unenedlich dankbar wenn du es mir und vllt auch anderen für dummis erklären könntest (:
 
Prinzd
Analyst


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Nov 2011
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Fr 09 Nov, 2012 20:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich versuch's mal zu erklären Smile (ich beziehe mich auf meinen Vorposter! Very Happy)
(Kleiner Merksatz vorab: Was du auf der einen Seite machst, machst du auch auf der anderen Seite.)
Also:
6a + 10b = 500 (da alle Ladungen insgesammt 500T wiegen)
a + b = 64 (da es insgesamt 64 Anlieferungen gibt)
---------------------
6a + 10b = 500 |*1 (d. h. wir lassen diese Gleichung einfach in ruhe - keine Veränderung)
a + b = 64 |*(-6) (wir verändern die Gleichung so, dass wir beide Gleichungen verrechnen können)
---------------------
6a + 10b = 500 (wie gesagt, nichts passiert Very Happy)
-6a -6b = -384 (wir multiplizieren die (-6) mit jeder Zahl)
---------------------
-> 4b = 116 (da wir einfach die 2 Gleichungen verrechnen[6a-6a=0a], [10b-6b=4b], [500-384=116], erhalten wir die jeweiligen Ergebnisse)

4b = 116 |/4 (da wir herrausfinden wollen wie viel 1 b ist)
b = 29 (fast geschaft, naja fast. Wink)
Also entweder wir ziehen jetzt von 64 Ladungen 29(6T) ab und erhalten die 35(10T) anderen Ladungen, was einfacher ist oder wir setzten ein. Da ich ein kleiner Perfektionist bin, machen wir das einsetzen! Very Happy)

6a + 10b = 500 (wir holen jetzt von oben eine X-beliebige Gleichung mit a und b drin [ich habe die erste genommen])

6a + 10(29) = 500 (wir setzen nun in b die 29 ein)
-> 6a + 290 = 500 |-290 (wir ziehen jetzt von beiden Seiten jeweils die 290 ab)
6a = 210 |/6 ( da wir auch nur 1 a brauchen müssen wir beide Zahlen Teilen)
a = 35 (ausgerechnet!)

Also haben wir als Ergebnis die 29(6T) Ladungen und die 35(10T) Ladungen. Insgesamt 64 Ladungen und ausgerechnet insgesamt 500T. Hoffentlich ist dieser ewig lange Text verständlich und wird auch zukünftigen Generationen bei Mathe helfen!! Very Happy Very Happy Very Happy
Ps.: Bei weiteren Fragen, nur Mut, ich versuche sie zu beantworten! Smile Smile
MfG,

PrinzD
_________________
Habe immer ein Ass im Ärmel.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brauchhilfe
Gast





BeitragVerfasst am: So 11 Nov, 2012 14:12    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

wow vielen Dank jetzt habe ich das verstanden Very Happy
 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mo 12 Nov, 2012 23:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung @Prinzd

Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Prinzd
Analyst


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Nov 2011
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Mi 14 Nov, 2012 22:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mach ich gerne! Smile
_________________
Habe immer ein Ass im Ärmel.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©