(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Mehr Gehalt in der Ausbildung dank der Gewerkschaft, wie? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Platz zum Quatschen
 
Autor Nachricht
marusha
Analyst


Hypo Vereinsbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jul 2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo 30 Jul, 2012 22:31    Titel: Mehr Gehalt in der Ausbildung dank der Gewerkschaft, wie? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo ihr Lieben Very Happy

Diesen Beitrag von Faire-Arbeit.Finanzdienstleistungen habe ich gerade auf der HypoVereinsbank Ausbildung Seite bei Facebook gefunden:

"Liebe Azubis,

ab Juli gibt es mehr. Mehr Geld!

Gestern Abend konnten die Tarifverhandlungen im privaten Bankgewerbe beendet werden!

Ab dem 1.7.2012 gibt es jetzt 50€ mehr Auszubildendenvergütung und ab dem 1.7.2013 dann nochmal 45 €

Das sind dann im nächsten Jahr für Auszubildende im 3 AJ 1000€ jeden Monat. Weitere Infos auch für ausgelernte gibt es auf unserer Seite. [...]"

Meine Frage ist nun: wenn ich dieses Jahr als Azubi eine Bankausbildung beginne (was ich tue, aber bei der konkurrenz) bekomme ich dann schon die Erhöhung obwohl in meinem Vertrag die alte Ausbildungsvergütung steht? Die Erhöhung wurde ja im Juni beschlossen, aber der Vertrag bereits im letzten September unterschrieben.

Funktioniert das ganze automatisch oder muss ich meinen Ausbildungsleiter darauf ansprechen? das wäre mir natürlich als frischer azubi höchst unangenehm, weshalb ich die frage hier stelle und nicht bei meinem betrieb.
Embarassed

Eventuell hat ja jemand mehr Geld mit seinem Juli Gehalt bekommen und kann berichten? oder jemand der sich da auskennt?

danke schon mal für die antworten!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 30 Jul, 2012 22:31    Titel: Mehr Gehalt in der Ausbildung dank der Gewerkschaft, wie?  



 
Dennis92
Associate


Volksbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Mo 30 Jul, 2012 22:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hallo marusha,

in der regel läuft das automatisch, dass du mehr gehalt bekommst...
uns wurde das bereits beim unterschreiben von dem arbeitsvertrag gesagt, dass es wahrscheinlich ab xyz mehr gehalt gibt, aufgrund von neuen Tarifen..

würd aufjedenfall erstmal abwarten, aber vllt weiß das jmd hier auch noch genauer als ich
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knop88
Analyst


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do 02 Aug, 2012 12:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Servus.

Also die in einer Privatbank arbeiten (Deutsche, Postbank, Commerz, usw.) erstmal Glückwunsch zu so einem Tarifvertrag! Very Happy

Da können wir Sparkässler nur träumen... Confused

Aber der neue ist auch nicht schlecht. Gerade in Punkten wie Übernahme, Fahrkostenübernahme, usw...


Zu deiner Frage-> Die höhere Vergütung ist immer rückwirkend zu dem Termin, wo der Tarifvertrag beschlossen wurde. Also z.B. du hast deinen Vertrag im März unterschrieben und der neue wurde im Juli beschlossen. So bekommst du zum Ausbildungsstart (z.B. September) autmatisch das höhere ausgehandelte Entgeld!

Die Banken sagen das ihren neuen Azubis nicht immer sofort, sondern warten damit bis zur ersten Woche in der Bank. Der "Einführungs-Woche". Da kommen so nach und nach die "Bonbons" um die Ecke und meist auch die Info das du, obwohl du noch keinen einzigen Tag gearbeitet hast(!!), schon mehr Geld bekommst.

Und mal ehrlich, wer wünscht sich sowas nicht.... Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©