(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Sprachkenntnisse ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Platz zum Quatschen
 
Autor Nachricht
asche
Analyst


Dabei seit: Jul 2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo 07 Mai, 2012 22:03    Titel: Sprachkenntnisse Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo zusammen,

ich habe bereits einen Ausbildugsplatz, schaue mich aber rein interessehalber bei großen anderen Banken um, wie der Karriereweg nach der Ausbildung aussehen könnte.
Dort steht bei nahezu allen Banken (insbesondere bei Groß- und Privatbanken), dass für Traineestellen o.ä. gute Fremdsprachenkenntnisse vorrausgesetzt werden. Gerade bei solchen Banken wird ja gesagt, dass Englisch kaum noch als Fremdsprache anzusehen sei, und daher eine zusätzliche Fremdsprache vorteilhaftet/erwartet wird.
Daher 1. Frage: Wie gut muss ich eine dritt Sprache wie Spanisch oder Französisch können? Reichen 3 Jahre Schulunterricht oder wird ein sicherer Umgang wie beim Englischen erwartet, was nach 12/13 Jahren Schule natürlich weitaus besser ist als eine neu einsetztende Fremdsprachen.

2. Punkt: Die Englischqualifikation an sich:
Wenn fundierte, verhandlungssichere Englischkenntnisse erwartet werden bedeutet dies, dass man in der Berufsschule oder im Abitur Englisch 1-2 stand oder werden weitere Qualifikationen erwartet? Z. B. Wirtschaftsenglisch in der Volkshochschule oder in anderen Abendkursen (Stufe B II).
Es gibt eine Klassifikation der EU für Sprachfähigkeiten (A I, A II, B I ,..., bis C II) kann jemand sagen in welchen Bereichen man mit Englisch und einer weiteren Fremdsprache liegen sollte? Und inwieweit sollten jene Qualifikationen attestiert sein?

Viele Grüße
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 07 Mai, 2012 22:03    Titel: Sprachkenntnisse  



 
derda
Analyst


Dabei seit: Sep 2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Mo 07 Mai, 2012 23:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ganz kurz, Traineestellen werden eigentlich nicht an Azubis vergeben und verhandlungssicheres Englisch weist man am besten über entsprechende Praktika / Auslandsaufenthalte nach. Schulenglisch hat wenig mit verhandlungssicherem Wirtschaftsenglisch zu tun.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©