(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Bundesbank oder kleinere Privatbank ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
Jonny92
Analyst


Dabei seit: Apr 2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa 07 Apr, 2012 13:21    Titel: Bundesbank oder kleinere Privatbank Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo liebe Community,

ich habe die Wahl zwischen einem dualen Studiengang bei einer Privatbank (ca. 900 Mitarbeiter) oder der deutschen Bundesbank.
Nun würde ich stark zur Bundesbank tendieren, wollte mir aber noch einmal eine Meinung von Euch einholen.
Vielleicht hatte ja jemand schon einmal dieselbe Entscheidung vor sich oder macht gerade eine Ausbildung bei der Bundesbank?
Danke schonmal im vorraus.

MfG Jonny92
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 07 Apr, 2012 13:21    Titel: Bundesbank oder kleinere Privatbank  



 
derda
Analyst


Dabei seit: Sep 2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa 07 Apr, 2012 23:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

2 komplett verschiedene Arbeitgeber, so eine Grunsatzentscheidung musst du wohl selber treffen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastie
Vice President


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: So 08 Apr, 2012 21:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bundesbank und Privatbank kannst du nicht miteinander vergleichen. Das eine ist eine staatliche Institution zur Kontrolle ähnlich wie die EZB das andere ist ein Kreditinstitut.


Vorteil bei der DeB ist auf jeden Fall, das du irgendwann Beamter werden kannst. Hat halt seine Vorteile. Dafür wirst du als Beamter niemals so viel verdienen, wie in der Wirtschaft.


Sicherheit gegenüber Geld steht also im Raum.


Ich stand damals vor der gleichen Entscheidung, habe mich aber letzendlich für eine Ausbildung bei einer Sparkasse entschieden. Letzenendes wegen der Standortnähe. Frankfurt erschien mir ein bisschen zu weit.
Wechseln kann man früher oder später immernoch Wink Da hat man dann den Vorteil das die Deb zum Beispiel auch in Düsseldorf ist.
Studium ist definitv in FaM.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©