(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Abgang vom Gymnasium ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Commerzbank
 
Autor Nachricht
Onur62
Analyst


Dabei seit: Mar 2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 04 März, 2012 17:19    Titel: Abgang vom Gymnasium Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich hab mal eine Frage an euch Smile Smile

Undzwar .. Habe ich bald ein AC .. Ich bin im Moment auf einem Gymnasium in der 11 Klasse , gehe jedoch dieses Jahr ab da ich das interesse daran verloren habe und will Bankkaufmann werden ..

So und jetzt zur Frage .. :

Wenn Ich meinen Lebenslauf vortrage und das sage , was denkt ihr , wie das ankommt ? Kann ich es etwas anders sagen also vlt. sowas wie weil ich mich entschlossen habe bankkaufmann zu werden , gehe ich ab oder sowas .. ? Was meint ihr ?

Danke für deine Antwort Smile Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 04 März, 2012 17:19    Titel: Abgang vom Gymnasium  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 04 März, 2012 22:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Den Beruf kannst du auch nach dem Abschluss des Abiturs noch erlernen. Ich denke nicht, dass deine Begründung dafür aureicht. An deiner Stelle würde ich das Abi fertig machen und mich anschließend bewerben.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Mo 05 März, 2012 1:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

das heißt ergo, mein lieber onur, da du jetzt in der 11. klasse bist, bist du im G8-er jahrgang... was wiederum heißt, dass du noch ein jahr zur schule gehen müsstest...

meiner meinung nach gleich das einer himmelschreienden dummheit und hat schlichtweg mit faulheit zu tun

mach dein abi, wenn möglich unter 3,0, und werde bankkaufmann/finanzassi, dir stehen damit mehr wege offen und du kannst es dir ersparen deinen arbeitgeber anzulügen weshalb du abgebrochen hast

kleiner tipp am schluss: krieg deinen A**** hoch, das interesse am gymnasium verloren zu haben ist eine ausrede Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 10 März, 2012 0:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey leute, ich habe eine zusage bei der deutschen bank und mache zurzeit auch mein abi bin mir aber nicht wirklich sicher ob ich es bestehe, wisst ihr auch wenn man die zusage hat und das abitur nicht besteht gekündigt wird oder wie sieht das aus?

danke im voraus lg
 
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Sa 10 März, 2012 12:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

schau in deinen vertrag...wenn abi als voraussetzung gennnt wird hast du schwierigkeiten...aber so oder so: teile es deinem arbeitgeber mit wenn du das abi nicht schaffst !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tune
Associate


Volksbank

Dabei seit: Nov 2009
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: Do 15 März, 2012 23:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

das Dümmste was du machen könntest ist dein abi hinzuwerfen echt..

mach dein abi fertig - sorry aber es wäre so DUMM von dir das abzubrechen, geschweigedessen wie das in deinem Lebenslauf ankommt omg..
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©