(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Keine Ausbildung gefunden, was nun? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
Muto
Analyst


andere
Bewerber

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Do 16 Feb, 2012 23:25    Titel: Keine Ausbildung gefunden, was nun? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Leute,

ich bin 16 Jahre alt, mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss.
Ich wollte danach meine Ausbildung zum Bankkaufmann machen. Bis jetzt habe ich aber keine Stelle gefunden, habe aber noch offene Bewerbungen, und ein Assessment-Center in der Degussa Bank und ein Eignungstest in der Volksbank.

Ich will eigentlich eigentlich unbedingt eine Ausbildung machen, und nicht weiter die Schule besuchen. Was wird wenn ich für 2012 keine Ausbildungstelle finde? Soll ich dann die Höhere Handelsschule besuchen, oder ein paar Praktika machen?

Vor Bankkaufmann war Immobilienkaufmann / Immobilienmakler mein Traumberuf. Da habe ich auch noch Offene Bewerbungen, und warte noch auf die Ergebnisse vom Eignungstest in der Deutschen Post.

Ich habe auch schon an eine Bürokaufmann Ausbildung in einer Bank gedacht. Das wäre doch auch etwas, oder?
Entweder würde ich das dann durchziehen, oder wenn ich einen Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann habe, einfach abbrechen.

Was würdet ihr mir Raten?

Gruß
Muto
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 16 Feb, 2012 23:25    Titel: Keine Ausbildung gefunden, was nun?  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Do 16 Feb, 2012 23:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Schwierig. An erster Stelle würde ich versuchen die Ausbildungsstelle zum Bankkaufmann zu bekommen, danach vielleicht die Ausbildung zum Makler. Der Bürokaufmann hat andere Ausbildungsinhalte wie die Bankausbildung, klar kannst du diese danach abbrechen, ob das Sinn macht weiß ich nicht.

Du solltest dich aber frühzeitig schon einmal nach den Einschreibefristen zum Besuch von einer weiterführenden Schule informieren, nicht dass du die Anmeldefrist am Schluss noch versäumst.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SvenEssen
Vice President


Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: Fr 17 Feb, 2012 8:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mach, solltest Du keine Ausbildungsstelle zum Bankkaufmann bekommen, am besten noch ein wenig die Schule weiter und nutze das als Orientierungsphase.
Alternativ, wie Du es schon geschrieben hast, mach Praktika und schau Dir die Berufsbilder an.

Heute eine Ausbildung zum Bürokaufmann anzufangen und morgen ggf. abzubrechen, weil sich die nächstbeste Möglichkeit bietet, dazu rate ich Dir nicht.
Du solltest Dir von Anfang an klar darüber sein, was Du möchtest.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muto
Analyst


andere
Bewerber

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Sa 18 Feb, 2012 1:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich will mal eine Bankerkarriere machen.
Entweder direkt mit 16 Jahren als Bankkaufmann, oder später. Aber am besten so schnell wie möglich.

Ein Bekannter von mir hat in einer Bank seine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht, hat dann gut gearbeitet, und Arbeitet jetzt in einer chinesichen Bank, und macht bald eine Weiterbildung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SvenEssen
Vice President


Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: Sa 18 Feb, 2012 15:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wenn Du wirklich bei einer Bank anfangen möchtest und es für dieses Jahr nichts wird, dann solltest Du Dich wirklich ein wenig in Geduld üben und nichts übereilen. Und wenn es dann noch mal ein wenig auf die Schulbank geht, kann es Dir nichts schaden.

Bürokaufmann und Bankkaufmann sind zwei inhaltlich völlig verschiedene Berufsbilder.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©