(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Korrektur und tips....danke! ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Bewerbungsschreiben
 
Autor Nachricht
Fahne0708
Analyst


Landesbank
Bewerber

Dabei seit: Jan 2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 22 Jan, 2012 17:21    Titel: Korrektur und tips....danke! Antworten mit Zitat nach oben ... 

Dankeschön.

Zuletzt bearbeitet von Fahne0708 am Di 24 Jan, 2012 22:47, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 22 Jan, 2012 17:21    Titel: Korrektur und tips....danke!  



 
Fahne0708
Analyst


Landesbank
Bewerber

Dabei seit: Jan 2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 22 Jan, 2012 17:24    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Was meinst du?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michiii
Moderator


Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 583
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: So 22 Jan, 2012 23:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Der erste Absatz hinterlässt gleich einen negativen Eindruck...du solltest vielleicht nicht direkt mit dem beginnen was nicht gut ist bzw. nicht funktioniert hat. Versuche etwas mehr herauszustellen warum du für diese Stelle jetzt wirklich der richtige bist. Lenke nicht gleich die Aufmerksamkeit auf die Defizite.
Die Zeugnisnoten könnten darüber hinaus ein Problem werden, Mathe 4 in der mittleren Reife ist schon sehr hinderlich.
_________________
Streite dich nie mit einem Dummen ! Denn dazu musst du auf sein Niveau hinab und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fahne0708
Analyst


Landesbank
Bewerber

Dabei seit: Jan 2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo 23 Jan, 2012 0:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Danke, für den Tip.
Hast du vllt auch ne Idee wie ich das umformulieren kann?

Ich würde die Ausdrucksweise so schon ganz gerne beibehalten,weil ich denke das die mir schon ganz gut gelungen ist.
Allerdings gehen mir die Ideen aus.
Mir ist schon klar das ich die Personaler mit dem Anschreiben umhauen muss um die schwierigste Hürde zu packen--> eingeladen zu werden.Was ich dann wirklich drauf habe kann ich ja in einem möglichen Einstellungstest zeigen.

Danke!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michiii
Moderator


Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 583
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: Di 24 Jan, 2012 17:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielleicht könntest du, nachdem du erwähnt hast, wie du auf die Stelle aufmerksam geworden bist, erstmal schildern warum du für diese Stelle geeignet bist bzw. warum du genau bei diesem unternehmen arbeiten möchtest. Deine bisherige Laufbahn könntest du dann vielleicht in einem Absatz zusammenfassen und es positiv als Berufserfahrung, v.a. im Umgang mit Kunden etc darstellen.
Das könnte von der Reihenfolge her ggf einen besseren Eindruck hinterlassen.
_________________
Streite dich nie mit einem Dummen ! Denn dazu musst du auf sein Niveau hinab und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©