(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Einstellung- und Vorstellungsgespräch Deutsche Bank 2019 ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Deutsche Bank
 
Autor Nachricht
baron46
Analyst


Deutsche Bank
Bewerber

Dabei seit: Mar 2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa 02 März, 2019 18:28    Titel: Einstellung- und Vorstellungsgespräch Deutsche Bank 2019 Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sehr geehrte Damen und Herren,

erst ein mal möchte ich mich hier bedanken für dieses tolle Forum!
Der Bericht aus dem Jahr 2013 w*ww.bankkaufmann.com/ftopict-10702-Test-DB-bei-der-Deutschen-Bank-ERFAHRUNGSBERICHT-2013.html hat mir wirklich sehr weiter geholfen! Nun möchte ich diesen Bericht selbst Aktualisieren und einen etwas neueren Einblick in das Bewerbungsverfahren der Deutschen Bank Stand 2019 bringen.

Zunächst.. ich gehe davon aus, dass Ihr bereits den Online Einstellungstest und das Telefoninterview erfolgreich absolviert habt.
Nun solltet Ihr eine Einladung erhalten haben und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden sein. Ich hatte mein Vorstellungsgespräch in einer Großstadt im raum NRW. Ich gehe mal davon aus, das es keine großen Abweichungen zu anderen Bundesländern gibt.

1) Wir, 5 Bewerber (ein Bewerber ist nicht erschienen) wurden in der Wartelounge von einer Auszubildenden abgeholt. Wir wurden dann alle erstmal in einen gemeinsamen raum gebracht. In diesem Raum waren dann auch schon drei weitere Funktionäre der Deutschen Bank. Schritt eins sah so aus, dass sich zuerst die Funktionäre und anschließend die Bewerber vorstellen. Hier geht es schon direkt los!
Haltet immer Augenkontakt zu dem Sprechenden (egal, ob Funktionär oder ein anderer Bewerber). Nachdem sich die Angestellten Vorgestellt haben ging es auch direkt mit uns weiter.
Ich habe den Tipp vom Beitrag aus dem Jahr 2013 berücksichtigt, und selbstständig angeboten mich als erster Vorzustellen. Es herrschte nämlich paar Sekunden stille nachdem gesagt wurde: ,,Nun haben Sie die Chance sich Vorzustellen.\\\\\\\" Das zeichnet eurer Selbstbewusstsein aus!
Wichtig: Haltet euch bei der Vorstellung kurz und knapp d.h Name, Alter, Aktuelle Schulische Laufbahn und Hobbys (Hobbys sind nicht zwingend). Bitte unterlasst Private Details wie z.B etwas aus eurer Familie oder eurem Privaten Leben. Ihr geht dort als eine Art Produkt, welches sich Verkaufen möchte hin. Da Interessiert es niemanden, welche Verwandtschaft dieses Produkt hat oder, ob dieses Produkt Private Probleme hat. Geht dort als Herr Mustermann hin und nicht als Max. Ihr müsst zwischen Max und Mustermann unterscheiden können in der Arbeit! Die Person Max hat deswegen nichts da verloren.

Nebenbei noch gesagt, es können mehrere Bewerber bestehen. Also lasst euch nicht aus der Fassung bringen und denkt nicht nach diesem \\\\\\\"Oh 5/6 Bewerber und nur einer kann es schaffen, ich muss die anderen überwinden.\\\\\\\" Das ist völliger Schwachsinn, also seid höflich und Nett zu euren Mitstreitern! Sie könnten bald eure Arbeitskollegen werden. Very Happy

2) Nach der Vorstellungsrunde kam dann auch der kleine Test. Keine Sorge der ist wirklich einfach. Wir haben sechs Aufgaben bekommen. Thema: Zahlenreihen in Liniendiagrammen vervollständigen. Also nichts weiter, als das was Ihr im Online Einstellungstest hattet. Wir hatten Ca. 5min Zeit für die Aufgaben. Hierbei ist es ganz wichtig, schreibt bitte nur das Ergebnis hin von dem Ihr zu 100% überzeugt seid, dass es richtig ist. Ich habe von sechs Aufgaben vier gemacht bzw. hatte ich wegen einer nicht mehr die Zeit für die restlichen. Wenn Ihr die Antwort nicht kennt, dann schreibt auch nichts hin.

3) Jetzt wurden wir in einen Warteraum gebeten. Uns wurde kurz der Ablauf erklärt. Wir werden in zwei Gruppen geteilt. Die eine Gruppe geht direkt ins Verkaufsgespräch und die andere ins Interview. Nach kurzem warten ging es für mich auch direkt los. Ich kam als allererstes ins Interview.

Das Interview ist nichts weiter, als ein Bewerbungsgespräch. Nimmt euch am besten was zutrinken mit. Dieses Gespräch dauert maximal 1h. Zuerst hatte ich noch ein mal 5min Zeit mich etwas genauer Vorzustellen. Ich durfte über mich, meiner Familie oder sonstigem erzählen. Hierbei wieder ganz wichtig! Es geht hier um euch, nicht um eure Freunde oder Familie! Also erzählt bitte nur konkrete und wichtige Sachen über euch und nutzt die Chance.

Nun hat die Angestellte der Deutschen Bank noch ein mal genau den Ablauf erklärt und eingeleitet, dass Ich nicht, FALLS ich nicht angenommen werde, enttäuscht sein soll. Die Deutsche Bank geht hierbei nach einem genaueren Muster. Sie sucht Auszubildende, die auch vom Charakter, Verhalten und der Einstellung her zur Deutschen Bank passen. So geht eigentlich fast jede Bank vor. Also nicht nur die Bank sollte drauf achten, auch Ihr solltet drauf achten, ob Ihr euch bei dieser Bank wohl fühlt.

Nun habe ich einen kleinen text bekommen für den Ich 15min Zeit hatte zum Lesen und einprägen. Ich durfte mir auch Notizen machen zum besser merken. Nach den 15min wurde der text weg genommen und die Notizen direkt mit. Nun beginnt das Gespräch, welches eine Mischung aus Personenbezogenen Fragen eurer Wenigkeit und Fragen der Deutschen Bank bezogen auf diverse Situationen geht.
Hierzu kann ich euch auch eine schöne Seite zum Vorbereiten empfehlen:
w*ww.hotelcareer.de/blog/haeufigste-fragen-vorstellungsgespraech/

Natürlich müsst Ihr diese 10 Fragen eurer Situation anpassen. Bei genaueren Fragen, was ich den geantwortet haben soll, einfach Nachfragen! Die Fragen zu Verschiedenen Situationen ähneln stark die des Telefoninterviews. Nach einer gewissen Zeit sollt Ihr den Text den Ihr bekommen habt mündlich zusammenfassen. Deswegen sollt Ihr Notizen machen! Schreibt euch nur die wichtigsten Sachen raus, wie z.b Frau xyz hat Enkelkinder und will ein Sparkonto eröffnen für die Enkel, dieses Konto hat diese Vor- und Nachteile. Am Ende sollt Ihr noch (in dem Text wurden zwei Methoden für Frau xyz Vorgeschlagen) ein Fazit ziehen. Was würden Sie der Frau xyz am besten Empfehlen? Variante 1 oder Variante 2? Begründet eure Entscheidung.

Nun war das Interview geschafft. Nach 20min Pause im Warteraum kam ich auch dran.

Verkaufsgespräch:
Euch wird vorher schon gesagt, worum es grob geht. Bei mir war es so...
Ein Kunde hatte ein Kredit von 9000€ aufgenommen, dieser wurde abgelehnt und der Kunde kommt nun \\\\\\\"Wütend\\\\\\\" zu euch in die Firma, um zu Wissen was dort los ist (Ihr habt wohl Telefonisch ein Termin vereinbart).
Ihr bekommt 10min Zeit zum Lesen und Notizen Schreiben. Wichtig: MACHT EUCH NOTIZEN! Diese dürft Ihr dort auch benutzen.

Grobe Zusammenfassung:
-9000€ Kredit abgelehnt, weil er ein Schwankendes einkommen hat.
-Kunde ist Künstler
-Kunde ist Verheiratet
-Kunde ruft immer Telefonisch an und zahlt überflüssig an Geld
-Kunden mit dem Online Banking Vertraut machen

das habe ich noch so behalten..

Also Ihr sollt euch erstmal um das Problem kümmern und anschließend den Herr xyz Aufmerksam auf die Vorteile des Online Bankings machen, dass er z.B uns per APP Kontaktieren/Anrufen kann und keine Gebühren bezahlt.

Also Herr xyz kam Wütend rein. Zuerst solltet Ihr die Situation lockern, um eine angenehme Atmosphäre und Sympathie zwischen euch zu schaffen. Ich habe den Herrn xyz Freundlich begrüßt, Ihn gefragt, ob er etwas trinken mag und, ob er den bei uns im Parkhaus geparkt hat. Hier wieder die Tipps vom Vorgänger aus 2013 berücksichtigen. Bietet dem Herrn xyz an seine Parkhaus gebühren zu übernehmen. Er ist schließlich unser Kunde und der Kunde sollte umsonst Parken dürfen! Zeigt auch Kreativität.
Danach habe Ich dem Herrn xyz erklärt, wieso sein Antrag abgelehnt wurde. Wenn die Situation kommt und der Herr xyz anfängt etwas von sich zu erzählen und wieso er ausgerechnet diesen Kredit wollte, dann lasst Ihn aussprechen! Nicht zu viel dazwischen Quatschen, nicken und sagen wie toll seine Idee ist und Ihm weiterhin Erfolg wünschen. Ich habe seine Idee genutzt und daraus einen Vorteil erzielt (ich glaube aber, dass seine Idee auch schon im text Stande... bin mir da unsicher). Der Herr xyz wollte sich mit dem Geld einen Wohnwagen Kaufen zum Reisen und ausstellen seiner Kunstwerke (das könnt Ihr Vorteilhaft fürs Online Banking nutzen). Nun denn, bietet dem Herrn xyz eine Kredit alternative an. Er will diesen Kredit, also muss er Ihn auch am Ende bekommen! Ich habe Ihm dementsprechend angeboten einen gemeinsamen Kredit mit seiner Frau aufzunehmen.
Nun bin ich auf seine Worte eingegangen und Ich habe dem Herrn xyz erklärt, welche Vorteile er vom Online Banking hat. Da er viel reist, werden Überweisungen anstrengender. Online Überweisung? Ein gutes Beispiel oder das er uns auch im Ausland durch die App erreichen kann bei Problemen. Nebenbei habe Ich dem Herrn xyz eine Stichwortliste gemacht, um Ihm die Funktion und Vorteile noch ein mal Schriftlich zu erklären. Ihr macht eure Beratung, der Herr versteht es nicht, also gemeinsam Schritt für Schritt eine Liste aufbauen die er dann mitnehmen kann.
Nach dem Gespräch macht Ihr gemeinsam einen neuen Termin aus und verabschiedet euch.

4) Das war es dann. Am Ende wurdet Ihr nach eurer Meinung gefragt, wie der Tag war. Hier hattet Ihr noch ein mal die Möglichkeiten weitere Fragen zu stellen. Fragt ruhig, dass weckt eurer Interesse am Unternehmen. Vor der Tür haben wir uns alle verabschiedet.

Ich bekam am selben Tag noch einen Anruf, dass die Bank an einer zusammenarbeit mit mir Interessiert ist. Nach ungefähr einem Monat bekam ich meinen Ausbildungsvertrag.

Euch allen Bewerbern viel Erfolg! Ich drücke euch allen die Daumen!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 02 März, 2019 18:28    Titel: Einstellung- und Vorstellungsgespräch Deutsche Bank 2019  



 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©