(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Gruppenauswahlverfahren bei der LBBW ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Landesbanken
 
Autor Nachricht
peachles
Gast





BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 20:20    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Also ich hab den Test bestanden.
Ich selbst hatte einen Mini-Globus dabei, war nicht so der Bringer, ein anderer (wir waren 4, hat auch nur 2 Stunden gedauert wegen den Sommerferien) hatte einen Kugelschreiber mit Radiergummi dabei was echt gut angekommen ist (die eine hat sogar gefragt wo man sowas bekommt). Dann hatte noch eine ihr Digi-Cam und eine andere ihr Mäppchen dabei.

Angefangen hat aber alles mit einer Vorstellungsrunde: Jeder von uns musste einen Promi raussuchen (Politiker, Sänger, Models, Philosophen, ich glaub es waren insgesamt 30), sich dann vorstellen und erklären warum man gerade dem Promi ausgesucht hatte (ich hatte Mahatma Ghandi).
Dann gab es eine Gruppendiskusion mit dem Thema: Wir leiten eine neue Filliale, aber in der ersten Woche ist noch kein Kunde gekommen. Jetzt müssen wir dem Chef unsere Verbesserungsvorschläge erklären.
Also erstmal Vorschläge sammen und dann an einer Flipchart präsentieren.
Danach kam der Gegenstand dran s.o.
Als wir damit fertig waren gab es eine Pause und Getränke.
Dann gab es noch ein Einzelgespräch und das wars dann.
Das Gespräch war am Mittwoch und am Freitag hatte ich die Telefonische zusage.



Wie habt ihr die Präsentation über ein Produkt gestaltet, saßen da alle dabei oder nur die Mitarbeiter der LBBW?
War es ein Gespräch oder musstet ihr es Präsentieren vor allen?
Kannst du mir kurz ein Paar Argumente zu einem Produkt vorstellen, ich weiß gar nicht wie ich da heran gehen soll. Wäre echt lieb.

Bei der Selbstpräsentation, musstest konnte man sich einen Promi selber aussuchen oder waren Beispiele gegeben? Musstest du dich dann mit diesen identifizieren können? Was kamen da so für Argumente? Und meinst du ich kann auch etwas von Promis abschweifen und in die Mythologie gehen, und mir dort ein Beispiel suchen?

Ja die Gruppenübung, mal sehen :S hoffentlich klappts, und noch eine letzte Frage, und zwar ..

Das einzel Gespräch, was war da Inhalt und Schwerpunkt. Gab es wieder viele Fragen, wenn ja, welche Smile

Viele liebe Grüße
 
Forum






Verfasst am: Do 01 Mai, 2014 20:20    Titel:  



 
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Fr 02 Mai, 2014 19:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also:

- da sitzen alle dabei, sowohl die "ausbilder" als auch die mitbewerber
- es ist eine präsentation
- ich hab damals einen zauberwürfel (den aus den 80-ern, u know) vorgestellt, lass dir zu DEINEM produkt irgendwas einfallen, es muss ja nicht mal zu 100% stimmen...ich hab auch von tollen nanobeschichtungen den einzelnen teile zur besseren blabla geredet
- den promi durfte man sich selber aussuchen, es liegen bilder auf dem boden und dann darf man sich einen raussuchen...und zwar dürfen alle auf einmal sich einen rauskruschteln...was ganz gut kommt: ein bild vom vorstand liegt auch da (hat damals bei mir keiner genommen weil niemand wusste wer das sein soll, vllt kurz googeln und dann den nehmen, kommt ganz gut rüber)
- ja, mit den promis musst du dich in irgendeiner art und weise identifizieren (solltest du besser gesagt)

- einzelgespräche laufen ab wie immer, das sollte dir jetzt keiner vorkauen, weil ein bisschen eigeninitiative solltest du schon mitbringen...aber um dir auf die sprünge zu helfen: warum genau DU, warum genau die LBBW...usw...

ps: ja ich bin sparkässler , weiß es aber trotzdem weil ich zum damaligen zeitpunkt meinen vertrag bei der lbbw hatte

lg
Maik Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peachles
Gast





BeitragVerfasst am: So 04 Mai, 2014 19:15    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi Maik,

meine Frage war ob ich jetzt unbedingt jemanden nehmen muss, von "den Promis die auf dem Boden liegen" oder ob ich mir dann auch einen selbst gewählt aussuchen kann, der bei den Blättern nicht dabei ist.

Wieso hast du bist von der lbbw zur Sparkasse ? Smile

Grüße Nadine Smile
 
gast95
Gast





BeitragVerfasst am: Do 04 Sep, 2014 17:35    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi, habe nächsten Dienstag auch ein Ac mit diesem Berufseignungstest bei der LBBW.
Wisst ihr eigentlich, wie lang das geht, denn die schreiben nur, das es diesen Test von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr hat und das um 14:00 Uhr dann das Ac anfängt, aber nicht wie lang das geht...
Wär echt nett, wenn mir jemand sagen könnte wie lang das geht Very Happy (dann weiß ich welchen Zug ich nehmen kann, um nach Hause zu kommen....)

Und könnten vllt. welche mir sagen was für Themen in den Gruppendiskusionen dran kommen, damit ich ein wenig ne Orientierung hab?

Vielen Dank schonmal

Liebe Grüße Wink
 
Gast






BeitragVerfasst am: So 07 Sep, 2014 4:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

gast95 hat folgendes geschrieben:
Hi, habe nächsten Dienstag auch ein Ac mit diesem Berufseignungstest bei der LBBW.
Wisst ihr eigentlich, wie lang das geht, denn die schreiben nur, das es diesen Test von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr hat und das um 14:00 Uhr dann das Ac anfängt, aber nicht wie lang das geht...
Wär echt nett, wenn mir jemand sagen könnte wie lang das geht Very Happy (dann weiß ich welchen Zug ich nehmen kann, um nach Hause zu kommen....)

Und könnten vllt. welche mir sagen was für Themen in den Gruppendiskusionen dran kommen, damit ich ein wenig ne Orientierung hab?

Vielen Dank schonmal

Liebe Grüße Wink


Cool. Ich habe ebenfalls am Dienstag mein Gruppenauswahlverfahren. Den Einstellungstest hatte ich bereits letzten Monat.

Ich werde dich plattmachen. Ich werde dir von Anfang an zeigen, wer hier das Sagen hat. Du wirst kein Land sehen und mit einer Absage und einer vollgeschissenen Hose nach Hause gehen. Verlass dich drauf!
 
Gast






BeitragVerfasst am: So 07 Sep, 2014 12:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Als ob, würdest du das wirklich können, müsstest du nicht versuchen, ihn zu verunsichern. Das bedeutet also, das du keine ahnung hast, was du machen sollst und deswegen und jeden Platz kämpfen musst um einen zu bekommen und das in dem du ihn verunsicherst, das ist traurig und wenn es so knapp wird bist du wohl eh nicht für den Job geeignet.
Außerdem suchen die Teamplayer und nicht egoisten!
 
SpAwN19
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 12 Sep, 2014 11:41    Titel: Auswahlrunde LBBW (2014) Antworten mit Zitat nach oben ... 

So Leute ich war die Tage bei der Auswahlrunde dabei und schilder euch mal den Ablauf, da ich davor auch gerne mehr darüber gewusst hätte.

Wir waren 9 Leute (Bankkaufmann; Finanzassistent; BA-Studenten) und es ging von 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.
Es waren drei "Beobachter" anwesend.

1. Persönliche Vorstellung: Wir saßen im Kreis und wurden gebeten einen von 30 auf dem Boden liegenden Prominenten auszuwählen (z.B. Steve Jobs; Obama; Merkel; viele Fußballer etc.)
Dann sollte man sich vor die Gruppe stellen, ein paar Sätze zu sich selber sagen und am Ende erklären warum man sich gerade diesen Promi ausgesucht hat (nur 1-2 Sätze).

2. Gruppengespräch: Wir wurden in zwei Gruppen eingeteilt und jede Gruppe musste ein Plakat erstellen (natürlich unter der permanenten Beobachtung von Personalern) mit Tipps zur Gewinnung von Kunden (Bsp. Social Media oder Werbeaktionen). Dann musste eine Person der Gruppe die Ergebnisse vor versammelter Mannschaft Präsentieren.

3. Verkaufsübung: Jeder musste einzeln vor die Gruppe treten und sein persönlichen Gegenstand entweder Präsentieren oder mit Hilfe eines Personalers Verkaufen. (Bsp. Gegenstände von gestern waren: Leeres Blatt Papier, Fußballschuh, selbst gemaltes Bild, Handy etc.) Alle Gegenstände sind gut angekommen aber nur, und jetzt kommt das weil, sie gut präsentiert wurden. Die Präsentation ist das aller aller wichtigste. Was ihr Verkauft ist im Endeffekt komplett egal Wink

4. Pause: Nach diesen drei "Modulen" die ungefähr 2 Stunden dauerten bekamen wir ca. eine halbe Stunde Pause. In dieser Zeit berieten sich die Personaler.

5. Einzelinterview: Als die Pause zu Ende war wurden von 9 Leuten die anwesend waren (nur) 6 für ein Einzelgespräch ausgewählt. Ob das für die anderen 3 nun das Ende der Bewerbung war kann ich nicht sagen, sie durften zumindest dann direkt nach Hause (was für mich den Eindruck erweckte "das war´s nun für die). Ich durfte dann noch ca. 30 Minuten in einem separaten Raum mit einer Personalerin sprechen und diverse Fragen beantworten.
Zum Beispiel:
- Wie hat Ihnen der Tag heute gefallen?
- Was würden Sie ändern wenn die den Tag noch einmal wiederholen dürften?
- Was war Ihr größter Misserfolg und was haben Sie daraus gelernt?
- Worauf sind Sie besonders Stolz?
- Ein Kunde kommt in Ihre Bank und ist Sauer, wie verhalten Sie sich?

etc. (...). Im Prinzip also alle gängigen Fragen eines persönlichen Vorstellungsgesprächs. Deswegen wundert es mich das drei Kandidaten einfach gehen durften ohne dieses "Quiz" durchlaufen zu müssen. Entweder Sie waren so gut das Sie direkt genommen wurden (eher unwahrscheinlich?!?) oder Sie durften, so meine Vermutung, direkt nach Hause und das wars dann.

Danach wurde ich freundlich verabschiedet und darauf verwiesen das ich innerhalb der nächsten 1-2 Wochen bescheid bekommen würde.


--> Leute macht euch keinen Stress und seit einfach komplett natürlich. Vorbereiten bringt nur bedingt was aber informiert euch gut über:
- Euch selber Wink
- Euer Produkt das ihr präsentiert
- Die Bank (kommt gut wenn man die Anzahl der Mitarbeiter, Filialen und den Bilanzgewinn auswendig weiß)

Dann wird das schon Wink over and out.

P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung!
 
Mbbxx
Analyst


Landesbank
Bewerber

Dabei seit: Mar 2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo 05 März, 2018 21:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich bin morgen bei der Auswahlrunde und habe mir überlegt unechte Kerzen mitzunehmen. Denkt ihr, dass würde gut ankommen, wenn man dann die Vorteile einer unechten Kerze sagt im Vergleich zu einer echten ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 05 März, 2018 21:28    Titel:  



 
132132
Analyst


Dabei seit: Mar 2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr 23 März, 2018 16:32    Titel: Eignungstest, Auswahlrunde (2018) Antworten mit Zitat nach oben ... 

Am 03.04. darf ich am Berufseignungstest + Auswahlrunde teilnehmen. Ich bin schon total gespannt Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
James123
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Jun 2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di 05 Jun, 2018 21:48    Titel: Tests üben Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi zusammen,

ich habe eben erst meine Bewerbungen abgeschickt. Habe mich aber nun etwas eingelesen und viel über Mathe Tests usw gelesen. Gibt es da kostenlose Angebote die ihr mir empfehlen könnt? Bislang habe ich nur w*w.einstellungstest-fragen.de und w*w.actests.de gefunden. Aber die sind nicht so gut.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©