(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Einstellungstest bei trinkhaus und burkert ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Privatbanken
 
Autor Nachricht
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Mo 17 Jan, 2011 18:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Einfach mal den Namen des besagten Bankhauses bei Dr. Google eingeben und schon bekommst du alle deine Fragen beantwortet... besser als das einer von uns hier machen könnte. Wink
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 17 Jan, 2011 18:21    Titel:  



 
Niklas93
Analyst


andere

Dabei seit: Nov 2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr 18 Nov, 2011 17:04    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

ich hatte gestern den Einstellungstest bei T&B. Der war nich schlecht bei mir von daher gehe ich davon aus, dass die mich zum Gespräch einladen. Hab gehört, dass das extrem schwer sein soll, bzw. man richtig viel über Wirtschaft und Finanzen wissen muss? War einer in letzter Zeit dort und kann mir was darüber berichten?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
demika
Analyst


Dabei seit: Aug 2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa 18 Aug, 2012 22:54    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nabend,

habe demnächst meinen Einstellungstest bei Trinkhaus und die Infos hier im Forum haben schonmal sehr weitergeholfen. Interessant wären natürlich noch etwas tiefergehende Details wie:

-> welches Niveau haben in etwa die Matheaufgaben? Nur einfache Zinseszinsrechnung und Berechnung von Zinsen,Zinssatz oder Anlagezeitraum für "runde" Daten (bspw. ein Jahr, drei Monate etc.) Oder kommen auch Sachen wie "ein Kunde zahlt 1000€ ein und nach x Jahren weitere 2.110€. Der Zinssatz beträgt 6% und nach sieben Jahren hat er 4000€. Bestimmten Sie x" ? (Zahlen sind nur ausgedacht).

-> wie kann man sich den Englischtest vorstellen... schlichte Vokabelabfrage und Synonyme finden, oder muss ein Aufsatz geschrieben werden, bzw. wird ein frei formulierter Text verlangt?

-> kommt Kopfrechnen dran?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
Viele Grüße
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5684
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 19 Aug, 2012 13:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wenn du den Dreisatz beherrscht, wird das klappen. Auch mit solchen Aufgaben, die du beschrieben hast, solltest du rechnen.

Einen Aufsatz wirst du wahrscheinlich nicht schreiben müssen, Vokalen dürften reichen.

In Sachen Kopfrechnen solltest du grobes Schätzen / Überschlagen beherrschen.

Schreib uns doch bitte anschließend kurz, wie dein Einstellungstest ablief. Thanks
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
demika
Analyst


Dabei seit: Aug 2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi 29 Aug, 2012 11:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also, der Test war einfacher als ich erwartet hatte. Zur Bearbeitung sind 100 Minuten vorgesehen.
Der Tag fängt mit einer Vorstellungsrunde an, dann gehts zum Test. Geprüft wird:

-> Allgemeinwissen (etwas Geographie Europas, man sollte über die gängigsten Versicherungen bescheid wissen und zwei Fragen zu Anlagen, also Aktien, Sparbuch etc. kommen dran)

-> Mathe: Zinsrechnung (kein Zinseszins), Prozentrechnung und Dreisatz. Durchaus machbar, wobei das ja immer im Auge des Betrachters liegt...

-> Verhalten gegenüber dem Kunden: Ablauf eines Beratungsgespräches und das "richtige" Verhalten in bestimmten Situationen.

-> Deutsch: ein Fehlertext wo man die Rechtschreibfehler erkennen und natürlich korrigieren musste. Außerdem mussten zwei Lückentexte vervollständigt werden.

-> Englisch: Leseverstehen und ebenfalls ein Lückentext wo man die verschiedenen Zeiten etwas beherrschen sollte.

Anschließend noch ein Aufsatz innerhalb von 30 Min schreiben, vier Themen sind zur Auswahl. Drei mit Wirtschaftsbezug, eines ohne (Tempolimit auf deutschen Autobahnen).

Am Ende ist noch eine Fragerunde, wo man den beiden zuständigen Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und eigentlich auch einem Azubi Fragen stellen kann. Sei es zum Inhalt oder Ablauf der Ausbildung bzw. des dualen Studiums.

Hat man den Test bestanden, so gehts zu einem normalen Vorstellungsgespräch, welches ein paar Wochen später wäre.

Ich hoffe das hilft Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ceal
Analyst


andere
Bewerber

Dabei seit: Dec 2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa 23 Dez, 2017 18:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zitat:
demika

Also, der Test war einfacher als ich erwartet hatte. Zur Bearbeitung sind 100 Minuten vorgesehen.
Der Tag fängt mit einer Vorstellungsrunde an, dann gehts zum Test. Geprüft wird:

-> Allgemeinwissen (etwas Geographie Europas, man sollte über die gängigsten Versicherungen bescheid wissen und zwei Fragen zu Anlagen, also Aktien, Sparbuch etc. kommen dran)

-> Mathe: Zinsrechnung (kein Zinseszins), Prozentrechnung und Dreisatz. Durchaus machbar, wobei das ja immer im Auge des Betrachters liegt...

-> Verhalten gegenüber dem Kunden: Ablauf eines Beratungsgespräches und das "richtige" Verhalten in bestimmten Situationen.

-> Deutsch: ein Fehlertext wo man die Rechtschreibfehler erkennen und natürlich korrigieren musste. Außerdem mussten zwei Lückentexte vervollständigt werden.

-> Englisch: Leseverstehen und ebenfalls ein Lückentext wo man die verschiedenen Zeiten etwas beherrschen sollte.

Anschließend noch ein Aufsatz innerhalb von 30 Min schreiben, vier Themen sind zur Auswahl. Drei mit Wirtschaftsbezug, eines ohne (Tempolimit auf deutschen Autobahnen).

Am Ende ist noch eine Fragerunde, wo man den beiden zuständigen Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und eigentlich auch einem Azubi Fragen stellen kann. Sei es zum Inhalt oder Ablauf der Ausbildung bzw. des dualen Studiums.

Hat man den Test bestanden, so gehts zu einem normalen Vorstellungsgespräch, welches ein paar Wochen später wäre.

Ich hoffe das hilft Smile


Hallo Demika,

Ich habe dein Beitrag zum HSBC Einstellungstest gesehen.
Ich habe noch ein paar Fragen und wollte dich fragen ob du so nett wärst mir ein wenig weiter zu helfen.

Würde mich freuen wenn per PN in Kontakt kommen könnten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©