(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Realschüler oder Abiturienten? ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Sparkasse
 
Autor Nachricht
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: So 22 Mai, 2011 12:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ein Abiturient auch nicht... Wink
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 22 Mai, 2011 12:08    Titel:  



 
FB
Gast





BeitragVerfasst am: Di 24 Mai, 2011 19:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

War heute da, von wegen Chance.
Alle meinten zu mir, dass man die Wirtschaftsfragen als Realschüler garnicht wissen kann. Und das hat sich bestätigt.
 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Di 24 Mai, 2011 20:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich glaube kaum, dass man sie nicht wissen KANN Rolling Eyes

Oder was denkst du, wie andere Realschüler das geschafft haben? Wink

Die Ausbildung ist nun mal recht anspruchsvoll und dass man da - ob Abiturient oder nicht - gewisse Grundvoraussetzungen wie ein paar Grundkenntnisse über Wirtschaft haben sollte, versteht sich doch von selbst... Wenn alle alles wissen würden, bräuchte man doch keinen Test zum Aussortieren, oder?!
Ich kann mich an meine Wirtschaftsfragen zwar nicht mehr im Detail erinnern, aber ich weiß, dass sie (auch zu einem früheren Zeitpunkt) für mich größtenteils machbar gewesen wären...

Was waren denn so die Probleme? Was wollte man denn z.B. wissen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Di 24 Mai, 2011 21:24    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sollte zum Teil auch damit zusammen hängen, wie sehr man mal über den Tellerrand guckt... Wenn man als Realschüler natürlich nur mal ein Schulbuch in die Hand nimmt wird's schwer. Wink

Die meisten Wirtschafts- und Sozialfragen lassen sich meiner Meinung beantworten, wenn man sich einfach mal gelegentlich auf den neusten Stand bringt was in der Welt so los ist. Rolling Eyes
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di 24 Mai, 2011 21:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja, mal ein bisschen Zeitung lesen, Nachrichten schauen und eventuell ein Trainingsbuch für Einstellungstests kaufen (sehr zu empfehlen!)... Cool
Und das meinten ALLE zu dir? Alles Abiturienten gewesen? Die Wirtschaftsfragen würden mich mal interessieren, müssen ja auf höchstem ABI-ELITE-EXTREM-LEVEL gewesen sein Laughing . Lass dir nichts einreden! Kauf dir ein ordentliches Trainingsbuch und hau rein! Und,...Kopf hoch! Wink
 
FB
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 25 Mai, 2011 14:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Beispielfrage: Was bedeutet Liberalismus im Zusammenhang mit Wirtschaft?
 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Mi 25 Mai, 2011 18:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

War das eine Frage mit gegebenen Antwortmöglichkeiten?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Normando
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 22 Sep, 2012 20:51    Titel: gurnKbDCfRo Antworten mit Zitat nach oben ... 

Uhi danke CAR!Naja das kommt meist von ganz alleine. Blf6d mit deenim WordPress. Vielleicht gibt es ein Plugin das da helfen kf6nnte? Normal macht WP das von alleine aber ich denke mit WP 3 erledigt sich das Problem. Zur not DB sichern und neu installieren, dauert auch nicht ewig.
 
Forum






Verfasst am: Sa 22 Sep, 2012 20:51    Titel: gurnKbDCfRo  



 
Normando
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 22 Sep, 2012 20:52    Titel: gurnKbDCfRo Antworten mit Zitat nach oben ... 

Uhi danke CAR!Naja das kommt meist von ganz alleine. Blf6d mit deenim WordPress. Vielleicht gibt es ein Plugin das da helfen kf6nnte? Normal macht WP das von alleine aber ich denke mit WP 3 erledigt sich das Problem. Zur not DB sichern und neu installieren, dauert auch nicht ewig.
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©