(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Übernahme Deutsche Bank ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Deutsche Bank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Fr 18 Feb, 2011 16:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mein Freund, wie du siehst war hinter dem Satz ein Fragezeichen... also ist dies eine Frage gewesen.
Und die Frage war halt ganz normal, ob die DeuBa Azubis einstellt um sie während der Ausbildung garnicht zu betreuen und um sie fertig zu machen weil sie als Azubis nicht das wissen, was sie eigentlich lernen wollen?

Laut deinen Aussagen muss es ja so sein... Wink
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 18 Feb, 2011 16:42    Titel:  



 
Wiggle
Moderator


Deutsche Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Nov 2006
Beiträge: 339
Wohnort: Parchim

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 18:23    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Diese Diskussion hat keinerlei einheitliche Grundlage.

Ich habe ab Seite 2 mal die Diskussion verfolgt (überflogen^^) und muss sehen, dass im Grunde zwei Deutsch-Banker gegen Sparkassen antreten.

Hierbei mitunter wieder viele sehr subjektive Kommentare und Erfahrungen von Colonia.

Nun meine Erfahrungen, allerdings etwas objektiver betrachtet. (sofern das geht)

1. Kusshand

Diese Formulierung kenne ich tatsächlich auch. Wer das in Umlauf gegeben hat sei dahingestellt und ist mir auch egal. Ich persönlich gehe auch davon aus (Achtung subjektiv) das man mit einer organisierten vertrieblichen Ausbildung bei einer Großbank (ja hierzu zählt auch die Commerzbank z.B., denn die DeuBa ist nicht die einzige^^) bei Nichtübernahme relativ gute Chancen hat, auch bei anderen Banken, privaten oder regionalen, zu landen.
Das heißt aber nicht, dass ALLE die bei uns nicht übernommen werden, automatisch bei der jeweils regionalen Sparkasse unterkommen. Ist doch quatsch, aber es kommt natürlich vor, auch jährlich, aber nicht 80 % unserer Azubis.

2. Übernahmechancen bei der DeuBa

Die Übernahme kann man doch gar nicht eindeutig ausgeben. Hier sind ein paar wenige Meinungen aus den Regionen in Deutschland zu lesen. Wir sind in 20 Regionen Deutschlandweit unterteilt. Nun kann doch hier oben in Mecklenburg-Vorpommern der Arbeitsmarkt ganz anders aussehen, als in München oder???
Im Jahr 2010 war bei uns auch ein Bangen um die Übernahme. Wir hatten aber einen sehr engagierten Ausbilder der sich stark um die Übernahmewilligen bemüht hat.

Hier nun ein Zahlenszenario: Bei uns haben im Sommer 2010 insgesamt 15 Azubis ausgelernt. 6 davon sind von sich aus studieren gegangen, bzw. mochten den Beruf ausüben. Verbleiben 9.
- 2 haben kein Übernahmevotum erhalten (1 davon nun bei lokaler Sparkasse [in der mündlichen Prüfung direkt von der Sparkasse angesprochen])
- 3 wurden leider nur übernommen
- 2 haben ein Übernahmeangebot in einer andere Region erhalten
- 1 wurde an eine Tochter vermittelt
- 1 wurde an BankForce vermittelt

So sah es aus, und vermutlich ähnlich in anderen Regionen.
Ein großer Teil entfällt also allein dadurch, dass der Azubi studieren geht oder den Beruf nicht ausüben möchte. Da kann man der Bank hat nicht vorhalten, dass sie nicht übernimmt.

3. Großbanken bilden aus für Sparkassen?!

Nun mal zu der Situation, die bei mir in der Region auch aufgetreten ist: Deutsche Bank Azubi wurde nicht übernommen, hat aber direkt bei der Sparkasse begonnen. Nicht alle 9 Azubis an die Sparkasse vermittel wurden sieht man. Aber es kommt in Einzelfällen vor.
Ich denke das ist immer abhängig von der aktuellen Personalsituation bei der Sparkasse (oder andere Bank) abhängig. Natürlich habe ich mich auch gefragt, wenn die Sparkasse Auslerner hat, warum die dann zusätzlich jemand von uns einstellen. Auch bei der Sparkasse sind eine gewisse Anzahl Auslerner. Auch dort geht ein Teil studieren, ein Teil will nicht weiter arbeiten ein Teil erhält womöglich auch kein Angebot, weil die Leistung nicht stimmt. Dann kann es natürlich, wenn wir z.B. einen Jahrgang haben wo die guten plötzlich alle studieren und ein gewisser Teil zu schlecht ist, dazu kommen, dass die Sparkasse statt 7 Azubis die sie haben wollte, nur 5 übernehmen kann. Dann fehlen zwei, die sie natürlich von anderen Banken bekommen können.
Angebot und Nachfrage ist doch ganz easy. Ich hoffe das kann mir der Personaler von der Sparkasse vom Grundgerüst bestätigen. Ich bin da nur mal meiner Logik gefolgt.
Ich gehe vollkommen mit, dass man lieber eigene Azubis übernimmt, denn: Wir haben grundauf verschiedene Technik und Software und die Produkte unterscheiden sich natürlich auch in gewissen Zügen.
Ich bin ja schon so betriebsblind, dass ich Verträge andere Bausparkassen kaum lesen kann, weil ich die unübersichtlich finde. ^^ Vom Prinzip her funktionieren die aber gleich *gg*

4. Ausbildungsqualität Deutsche Bank

Colonia wirbt ja hier anti mit der Deutsche Bank Ausbildung und vor allem der Betreuung währenddessen. Ich habe eine spitzen Ausbildung erlebt, wurde super betreut, hatte stets Kontakt zu meinem Ausbilder. Nach mir fand ein Ausbilderwechsel statt. Die Situation hat sich leider nicht positiv verändert. So kann das auch von Region zu Region unterschiedlich sein. Kommt auch immer drauf an, was vorgefallen ist.
Das Melden von schlechten Noten gabs ja nicht von jeher. Das wurde sicherlich eingeführt, nachdem schlechte Ergebnisse zu spät z.B. erst auf dem Zeugnis, aufgefallen sind. Wird das vorher gemeldet, kann man noch reagieren.
Man kann sich hier also nicht nur auf die eine Meinung von Colonia stürzen und verlassen. Vielleicht sind die Ausbilder dort nicht der Hit. Aber das ist eine Region / Marktregion. Woanders kann es deutlich besser aussehen.

======

Sooo, das ist glaube ich erstmal genug. Mir fällt beim Verlauf der Diskussion sicherlich noch was ein Smile

Liebe Grüße,
Wiggle
_________________
Filialdirektor Parchim
Marktgebiet: Mecklenburg-Vorpommern
Region: Ost

Fragen oder Probleme? - Ich helfe gerne weiter.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 18:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wiggle hat folgendes geschrieben:
Angebot und Nachfrage ist doch ganz easy. Ich hoffe das kann mir der Personaler von der Sparkasse vom Grundgerüst bestätigen. Ich bin da nur mal meiner Logik gefolgt.


Kann er... Wink
Danke für den tollen Beitrag, der wirklich vieles auf den Punkt bringt. Thanks
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 19:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich versteh sowieso diesen ganzen Pessimismus von Colonia nicht. Aber wie ihr schon geschrieben habt, jede Region ist unterschiedlich und ich hoffe mal das ich nie in seine komme Wink

Aber für einen Neueinsteiger wie mich, ist es sehr aufbauend zu lesen, das doch alles fair und begründet abläuft.
Top Beitrag Wiggle ! Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Colonia
Managing Director


andere
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 22:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich beschreibe die Zustände noch positiv. Wenn ihr eine Region erwischt habt, in der ihr unterstützt wird, dann ist das schön für euch.

Bei uns gibt es nur Wichtigtuer, die nicht wirklich was drauf haben.

Wir Azubis werden runtergeputzt von der Berufsausbildung. Manche von uns haben Probleme in der Berufsschule in manchen Fächern, weil die Schule eben einen hohen Anspruch hat und keiner wird auch nur Ansatzweise unterstützt.

Das einzige was kommt ist:"Woran liegt es? Sie müssen sich hereinhängen und mehr lernen!". Als ob diese Personen das nicht selbst wissen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Askajaz91
Analyst


Deutsche Bank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Mar 2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 22:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Colonia, darf ich mal fragen, in welcher Region du tätig bist?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiggle
Moderator


Deutsche Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Nov 2006
Beiträge: 339
Wohnort: Parchim

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 23:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Askajaz91 hat folgendes geschrieben:
Colonia, darf ich mal fragen, in welcher Region du tätig bist?


Das interessiert mich auch.

@Colonia: Du kannst mir gern mal auf Arbeit schreiben

Maurice aus Schwerin. Du wirst mich finden ^^
_________________
Filialdirektor Parchim
Marktgebiet: Mecklenburg-Vorpommern
Region: Ost

Fragen oder Probleme? - Ich helfe gerne weiter.


Zuletzt bearbeitet von Wiggle am Mi 23 Feb, 2011 23:38, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 23:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hm ich will nicht Vorlaut klingen, aber sein Name ist nicht zufällig ein Hinweis auf die Marktregion? Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 23 Feb, 2011 23:33    Titel:  



 
Colonia
Managing Director


andere
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Mi 23 Feb, 2011 23:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Spekulieren lässt sich viel. Wissen ist jedoch Gold Wink

Ich werde hier nicht meine Region äußern.

@Wiggle: Mhm, kann ich machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ems_thea
Analyst


Deutsche Bank
3. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 10
Wohnort: Lingen

BeitragVerfasst am: Mo 25 Apr, 2011 18:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hilfe...

Wie kann jemand über sein Ausbildungsunternehmen so ablästern?
Wenn ich Personaler bei der DB wäre, würde ich mir doch wünschen, dass du im Übernahmegespräch genau diese Meinung äußerst!

Was nützt es euch zudem, darüber zu diskutieren, wie die Chancen stehen? Vom Kopfzerbrechen werden auch nicht mehr Stellen besetzt. Letztendlich kann man - wenn man lang genug die Abläufe in der Bank erlebt hat - VERMUTEN, ob Stellen frei sind oder nicht.

Da du ja schon im 2. Lehrjahr bist, hast du ja sicher einige Trainings hinter dir. Hotel, Fahrtkosten, Trainer, Mahlzeiten... das ist ein Haufen Kohle. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die DB das ständig für 600 Azubis bezahlt, um sie hinterher Sparkassen und VoBa zu übergeben. Ganz davon abgesehen, dass man einen jungen Menschen mit einer so negativen Einstellung eher ablehent, als die "Hand zu küssen".

Das ist meine Meinung dazu - solltest du diese jetzt angreifen, zeigt das denke ich doch eher von Unreife!

(Sehr "witzig" übrigens auch der al**-Gehaltsvergleich..Man man)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©