(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Chancen auf Ausbildung ? ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
L91
Vice President


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jan 2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Fr 07 Jan, 2011 0:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey,
ich habe mich auch sehr spät (Ende November) dazu entschlossen statt dem Abi (auch im Beruflichen Gymnasium) nach der 12. Klasse aufzuhören und eine Ausbildung anzufangen. Will doch lieber jetzt ins Berufsleben einsteigen als später und Lust auf nen 3er Abi habe ich auch nicht. Very Happy

Als ich mich bei der Targo beworben habe, hab ich direkt 1, 2 Tage später den Link für den Onlinetest bekommen und weitere 2 Tage später die Einladung zum AC. Das steht nun im Januar an. Die nette Frau am Telefon meinte, dass die sogar teilweise noch im April oder Mai Leute einladen, wenn noch Azubis gesucht werden. Also keine Panik! Smile
Ich hab das Gefühl, dass die Mitarbeiter da sehr gut mit sich reden lassen und würde einfach mal die Situation schildern.

Apropos: Die Targobank erstattet Fahrtkosten (Bahnticket 2. klasse oder 30Ct/Km) und sogar evtl. anfallende Parkgebühren.

Achja, das angesprochene Buch "Testtraining Banken und Versicherungen" von Hesse/Schrader kann ich auch nur empfehlen. Dort sind viele Situationen, die im AC vorkommen können beschrieben und zudem beinhaltet es zahlreiche Übungsaufgaben, die dich im AC ebenfalls erwarten (Allgemeinwissen, Prozentrechnung, Zahlenketten, etc.)

Grüße. Smile
_________________
Geduld ist eine Tugend.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 07 Jan, 2011 0:25    Titel:  



 
MoneyManager
Moderator


Commerzbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Dec 2010
Beiträge: 530
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 4:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wirklich?! Als ich zur CoBa fahren musste, habe ich nicht mal einen Cent bekommen... Weder von denen, noch von der Arbeitsagentur..
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 4:34    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sollte in dem Fall aber eher an dir als an der Arbeitsagentur gelegen haben... Sollte dies deine Erstausbildung sein, dürfen sie dir Fahrtkostenerstattung garnicht verweigern. Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoneyManager
Moderator


Commerzbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Dec 2010
Beiträge: 530
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 4:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also, ich hatte nachgefragt und die hatten mir gesagt, dass das nur ein KANN ist und kein MUSS... Und wieso solls dann bitte an mir liegen?! Ich habe die doch ganz normal gefragt, mehr könnte ich ja nicht machen.. Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 4:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

und du hattest dich auch ausbildungssuchend gemeldet und denen vorneweg rechtzeitig bescheid gesagt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L91
Vice President


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jan 2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 14:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Die Targo macht das von sich aus, man muss da nur so'n Formular ausfüllen. (Wie das genau aussieht seh ich erst, wenn ich da war ).
Beim Arbeitsamt sollte das allerdings auch klappen.
_________________
Geduld ist eine Tugend.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss_Unbekannt
Vice President


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2010
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 16:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das Arbeitsamt darf die Fahrtkostenerstattung verweigern , wenn die Eltern einen bestimmten Umsatz im Jahr erreichen auch wenn es die Erstausbildung ist.

War bei mir nämlich der Fall.
_________________
Auszubildene der Deutschen Bank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 16:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also bei mir wurde damals nie das Einkommen der Eltern erfragt und ich hab auch in meinem Bekanntenkreis niemanden der dafür jemals ein Formular ausfüllen musste oder sonst was... dazu sei gesagt das der Vater von dem einen sogar stellvertretender Niederlassungsleiter von Siemens ist. Da selbst der die Fahrtkosten bekommen hat, wundert mich das jetzt. Oo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 08 Jan, 2011 16:48    Titel:  



 
L91
Vice President


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jan 2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 17:31    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Funky hat folgendes geschrieben:
hab auch in meinem Bekanntenkreis niemanden der dafür jemals ein Formular ausfüllen musste oder sonst was...


Das mit dem Formular meinte ich nicht vom Arbeitsamt, sondern von der Targobank aus. So wurde es mir am Telefon erklärt. Ist sicher nur sowas, wo man einträgt, wie weit man gefahren ist etc.

Das mit dem elterlichen Einkommen kenne ich nur so, wenn man BAB, Bafög oder sowas beantragen will. Das ist meines Erachtens nach aber auch nicht unbedingt richtig so, da manche Leute mit ihren Eltern keinen Kontakt haben und daher nicht von denen verlangen können/wollen, dass die dann für solche Dinge aufkommen - hab ich in meinem Bekanntenkreis auch schon erlebt.

Nunja, so sind die Ämter eben. Rolling Eyes
_________________
Geduld ist eine Tugend.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Sa 08 Jan, 2011 21:12    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich bezog mich mit deiner letzten Antwort auch nicht auf dich, sondern auf die Aussage von Miss_Unbekannt. Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©