(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ 2 Stunden für die Mitarbeitereröffnung?! ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Deutsche Bank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: So 20 Feb, 2011 20:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nunja ich wohne in einer Gegend, wo es kaum Filialen der CoBa bzw. überhaupt kaum Filialen von Banken gibt, die der Cash Group angehören.
Daher wäre es für mich sehr unpraktisch gewesen mein Konto bei der CoBa zu haben, da ich halt immer weite Wege auf mich hätte nehmen müssen, wenn ich an mein Geld wollte. Außerdem hab ich auch viele Lastschriftverfahren auf meinem Konto zu laufen (Vereine, Mitgliedschaften, Versicherungen usw. wer hat da schon zu 100% den vollen Überblick xD) und auch hier wäre es wieder mit erheblichen Aufwand und Kosten verbunden gewesen, allen meine neuen Kontoinformationen zukommen zu lassen.

Und wenn man da mal einen vergisst, meinetwegen irgendeine Versicherung die nur jährlich abgebucht wird, werden die entsprechenden Gesellschaften ja meistens recht schnell pampig. Rolling Eyes
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 20 Feb, 2011 20:42    Titel:  



 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 20 Feb, 2011 21:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Musst du ja auch nicht, aber ich finde, es gehört sich irgendwie... Wie will man die Bank repräsentieren, wenn man nicht dahinter steht? Das wird halt gerne am Konto festgemacht...
Nicht zu vergessen, dass es je nach Bank eine Menge Mitarbeiterkonditionen geben kann...

Natürlich kann man auch zwei Konten parallel haben Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 20 Feb, 2011 22:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Du kannst so viele Girokonten nebeneinander haben, wie du möchtest... Es gibt sogar Kunden, die bei derselben Bank zwei Girokonten haben, das ist nichts Außergewöhnliches Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo 21 Feb, 2011 1:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

neledarikamrat hat folgendes geschrieben:
Musst du ja auch nicht, aber ich finde, es gehört sich irgendwie... Wie will man die Bank repräsentieren, wenn man nicht dahinter steht? Das wird halt gerne am Konto festgemacht...


Ja das ist auch der Grund warum ich mir jetzt einfach dort ein Konto einrichten lass. Fände es halt nur schöner, wenn sie im Schreiben eine nettere Formulierung gewählt hätten! Confused aber was solls...

Nur wie gesagt, ich bin auf dem Gebiet halt noch völlig neu...und sich dann mal ebend schnell über vermögenswirksame Leistungen und Riester und BSV usw zu informieren ist kein Zuckerschlecken für mich Wink
Aber wenn ihr meint, ich kann das ruhig so zugeben und nur erstmal das Konto eröffnen und sagen den Rest eventuell später, bin ich ja beruhigt. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mo 21 Feb, 2011 13:34    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@Sante: ja, mach dir jetzt keinen Stress deswegen.
Das kannst du später auch noch abschließen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo 21 Feb, 2011 20:58    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich denke mal ich werde jetzt die Tage dann nen Anruf vom einem Berater erhalten, der dann mit mir einen Termin zur Kontoeröffnung ausmacht...
Muss ich dann in ein IFC gehen, und wenn ja auch Anzug anziehen? ich meine könnte ja sein, das ich dann sogar in dieser Filliale eingesetzt werde?! Im Vertrag steht ja wohnortnah...oder kann das im gesamten Raum Berlin sein so nach dem Motto wo Platz ist...?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Di 22 Feb, 2011 1:45    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wenn du selbst in Berlin wohnst, dann dürfte die ganze Stadt als wohnortnah gelten... Wink
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Di 22 Feb, 2011 13:45    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Son Mist Very Happy ... Also setzen sie mich halt dort ein wo Platz ist?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 22 Feb, 2011 13:45    Titel:  



 
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Di 22 Feb, 2011 15:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sagen wir lieber dort wo ein Azubi gebraucht wird. Wink
Wenn jetzt gleich 300m um die Ecke ein Azubi gebraucht wird, dann wär es natürlich auch aus deren Sicht am günstigsten dich dort einzusetzen... Aber leider ist nicht jede Filliale eine Ausbildungsfilliale. Rolling Eyes
_________________
"Menschlichkeit wird überbewertet..." by Dr. Gregory House
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sante
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Di 22 Feb, 2011 16:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hm ok versteh ich. Bekommt man das irgendwie heraus? Ich hab im März diesen welcome day, villeicht da ? Im Endeffekt ist es ja noch ein halbes Jahr, aber bin halt ziemlich neugierig. Bin mal gespannt wieviele Leute dort sein werden, denn in Berlin muss es bestimmt viele Stellen geben.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©