(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ fällige Gebühren ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Postbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Mi 17 Jun, 2009 20:04    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Kuhlo hat folgendes geschrieben:
Die GEZ ist keine Behörde!

Da ich gegen die GEZ und das ganze Zeug bin für das sie steht zahle ich die Gebühr nicht, abgesehen davon das ich persönlich keine Geräte abgesehen von meinem Laptop besitze. Und den sehe ich nicht als Rundfunkgerät an.

Kuhlo


Die Spacken der GEZ sehen aber sogar nen Laptop als Rundfunkgerät an...aber zahlen würd ich dafür auch nicht...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 17 Jun, 2009 20:04    Titel:  



 
sparkäschen10
Moderator


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 987
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi 17 Jun, 2009 20:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

sehen halt in allem eine geldquelle...
und die dürfen auch nicht ins eigene haus wenn die kontrollieren wollen, man das aber nicht will. wer sie aber trotzdem reinlässt is selber schuld...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blubberchen
Managing Director


Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: Mi 17 Jun, 2009 20:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Es geht hier ja auch nicht um dürfen oder sonstwas, sondern darum, was man zahlen müsste.

Und rein rechtlich gesehen müsste man..Ganz davon abgesehen, ob ihr das gut findet oder nicht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Mi 17 Jun, 2009 20:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

So, so gerne ich über die GEZ diskutiere, mich über den Datenschutz mokiere und sonstiges...

Für die GEZ gibts genug Seiten im Internet Smile

Daher ist das ganze abgeschlossen mit dem Satz:

Ja du müsstest zahlen.


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Painfaker
Analyst


Postbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: May 2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr 10 Jul, 2009 16:00    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hmm ein bisschen undurchsichtig alles Very Happy
Naja bezahlt ihr denn auch alle GEZ? oder wird mir hier nur erzählt wozu ich verpflichtet bin.
Das heißt also ich bezahle 20% Steuern und zusätzlich noch die Rundfunkgebühren...
Kommen sonst noch irgendwelche Kosten auf mich zu?
Wie ist das mit dem Kindergeld?
Man hat mir erzählt bei der Sparkasse gäbe es einen Fond der zum Erhalt des Kidnergeld diene.
Ich denke ich werde eine Entgeltumwandlung anpeilen, damit ich noch Kindergeld bekomme. Wie sieht das bei euch aus??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©