(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ west pomeranian business school bachelor in nur 1,5 jahren!! ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Weiterbildung Bankkaufmann
 
Autor Nachricht
spaddel
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Oct 2005
Beiträge: 1250

BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2009 21:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

LUi hat folgendes geschrieben:

außerdem hab ich überhaupt ned vor danach ncoh ein master dranzuhängen;)


Was Renovatio damit sagen will: Kompetenz durch Titel funktioniert nur, wenn der Titel es auch wert ist.


Die Problematik am Bachelor ist, dass Inhalte und Anerkennung nicht immer eindeutig geregelt sind. Es gibt diverse Bachelor und ein Bachelor alleine ist leider auch kaum etwas wert. Eine Breitbandausbildung halt, im Vertrieb weniger Wert als Fachwirt&Co, im Management DEUTLICH weniger akzeptiert als Diplom und Master.

Wer einen Bachelor macht, sollte sich in Gedanken auch schon mit dem Master anfreunden. Alles andere ist leider nur halbgar. Sofern es denn wenigstens ein akademischer Bachelor ist, geht das ja noch (mit entsprechender Akrrediitierung, siehe auch hier Renovatios Beitrag), aber dieser ist scheinbar gar nichts.

Finger weg davon!!!!! Kan gut gehen, muss aber nicht.
_________________
Wenn's um Geld geht - Sparkasse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 23 Apr, 2009 21:17    Titel:  



 
LUi
Director


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2009
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2009 21:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

danke schonmal für die info...

ich hab auch nur eine alternative gesucht zu der frankfurt school falls die mich nicht in einbachelor studium aufnehmen.
zum thema master, auf der website der deutschen bank steht das die erstmal nicht zwischen bachelor und master unterscheiden d.h. das ausgeschrieben stellen für bachelor absolventen genauso wie für master absolventen angeboten werden. da musste ich auch erstmal stutzen aber ich denke die meinen damit das jemand mit super leistungen und bachelor auch vorzug vor einem master absolventen bekommen kann der weniger überzeugt hat.

naja mal schaun erstmal die frankfurt school anpeilen und wenn das nix wird bleibt ja auch noch die euro fh hamburg.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LUi
Director


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2009
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2009 21:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hier noch die dazugehörige info von der deuba webiste:

Bachelor oder Master? Welcher Abschluss wird von der Deutschen Bank bevorzugt?

Wir begrüßen beide Abschlüsse. Jeder sollte daher einen für sich je nach Neigungen und Präferenzen passenden Abschluss wählen. Unsere Einstiegsprogrammen sind aufgrund der breiten Auswahl an Positionen sowohl für Bachelor als auch für Master Absolventen definiert.

klar ist ein master nochmal ein sahnehäubchen^^ aber eben kein muss denn mit dem investmentfachwirt und bachelor abschluss bin ich dann schon 26 und hab auch keine lust und zeit mehr noch ein master dranzuhängen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
human-piranha
Director


Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2009 22:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Es kommt auch wirklich ganz auf den Bereich und das Tätigkeitsfeld an ob man einen Master braucht oder nicht. Bevorzuge selbst auch eher die englische Variante, da ist es nämlich gang und gäbe erstmal in den Beruf einzusteigen, ein paar Jahre zu arbeiten und später nochmal den Master dranzuhängen. Kann durchaus sein, dass die erst mit Ende 20 Anfang 30 einen machen, was auch durchaus sinnvoll ist, weil die Forschung ja nicht stehen bleibt. Die Firmen werden sich schon in ein paar Jahren mit Bachelor und Master arrangiert haben, einfach weil es nichts anderes mehr gibt. Dieses ganze Geheule übers Diplom halte ich einfach nur für Nostalgie, für die meisten Jobs ist es egal ob du ein oder zwei Semester weniger gemacht hast. Und für die anderen wo wirklich hohe wissenschaftliche Bildung erforderlich ist gibt es immer noch Master und Promotion...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaddel
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Oct 2005
Beiträge: 1250

BeitragVerfasst am: Fr 24 Apr, 2009 20:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

LUi hat folgendes geschrieben:
danke schonmal für die info...

ich hab auch nur eine alternative gesucht zu der frankfurt school falls die mich nicht in einbachelor studium aufnehmen.
zum thema master, auf der website der deutschen bank steht das die erstmal nicht zwischen bachelor und master unterscheiden d.h. das ausgeschrieben stellen für bachelor absolventen genauso wie für master absolventen angeboten werden. da musste ich auch erstmal stutzen aber ich denke die meinen damit das jemand mit super leistungen und bachelor auch vorzug vor einem master absolventen bekommen kann der weniger überzeugt hat.

naja mal schaun erstmal die frankfurt school anpeilen und wenn das nix wird bleibt ja auch noch die euro fh hamburg.


Warum auf Teufel komm raus die Frankfurt School??? Versteh ich nach wie vor nicht...
_________________
Wenn's um Geld geht - Sparkasse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LUi
Director


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2009
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Fr 24 Apr, 2009 23:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hättest du ne alternative??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaddel
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Oct 2005
Beiträge: 1250

BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja, tausende. AKAD, Euro-FH, FOM,....

Alle deutlichst günstiger und bieten das gleiche!!!!!!!
_________________
Wenn's um Geld geht - Sparkasse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LUi
Director


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2009
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 0:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja wie gesagt euro fh wär für mich auch ne alternative. Die akad soll ja super sein! aber die gibt es nicht in frankfurt das wär ja ein problem wegen den präsenzveranstaltungen oder?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 26 Apr, 2009 0:32    Titel:  



 
spaddel
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Oct 2005
Beiträge: 1250

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 14:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Es wird in Frankfurt noch genug andere Anbieter geben. Wichtig ist, dass die Studiengänge entsprechend akkreditiert sind und das sind die nunmal nicht nur bei der Frankfurt School sonder eben auch bei dutzenden anderen Anbietern.

Und warum für das gleiche Studium 25 T€ ausgeben, wenn man für 12 T€ exakt das gleiche bekommt?
_________________
Wenn's um Geld geht - Sparkasse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
human-piranha
Director


Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 17:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Man bekommt nie exakt das Gleiche. Alle Angebote unterscheiden sich hinsichtlich Schwerpunktsetzung, Qualität von Dozenten, Zeitaufwand, Kosten, etc. Das findet man aber nur raus, wenn man mal mit Studenten spricht, Infotage besucht oder sich mal in die ein oder andere Vorlesung hockt. Da kann man dann schauen was auf einen selbst passt, online-fernberatung bringts bei sowas einfach nicht Wink
Warte einfach erstmal die Ausbildung ab und schau dir die Angebote der verschiedenen Anbieter dann genauer an!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©