(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Dreba oder noch Tests bei anderen Banken machen? ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Dresdner Bank Ausbildung
 
Autor Nachricht
XqU
Moderator


Hypo Vereinsbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2009
Beiträge: 796
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr 10 Apr, 2009 14:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hoffen wir's und wünschen wir gutes Gelingen Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 10 Apr, 2009 14:37    Titel:  



 
disRuptor
Vice President


Dabei seit: Jan 2009
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: Fr 10 Apr, 2009 14:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich würde auf jeden Fall noch den ein oder anderen Test machen, zumindest bis du den Vertrag in Händen hälst, außer du bist dir so sicher, dass du zur DreBa willst ohne, dass du bei den anderen einen Einblick hattest
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phil90
Director


Dresdner Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: Fr 10 Apr, 2009 17:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@ Ramoni
Wo warst du denn beim AC / Einstelungstest - zufällig Mannheim (Marktregion Südwest)?
Die Stimmung während den ACs und Einstellungstests bzw. auch in den Filialen, die man ja zwangsläufig betritt, war auch einer meiner Gründe, warum ich letztlich unbedingt zur DreBa wollte Wink
Irgendwo ist eben doch immer der kleine aber Gewisse Unterschied.

Ich hatte damals auch die Zusage der Dresdner, aber es hätten noch weitere AC angestanden (bei HVB und CoBa). Die "Jury" hat mich auch noch gefragt, ob ich noch weitere Einstellungstests absolviere.... Daraufhin meinte ich einfach: "Wenn der Vertrag da ist, dann nicht mehr", daraufhin wurde mich versichert, dass die Zusage sehr sehr Verbindlich ist. Mir ist bisher auch noch kein Fall zu Ohren gekommen, wo man dann doch (absichtlich) keinen Vertrag zugesendet bekommen hat.
Dennoch hatte auch ich überlegt, ob ich nicht vorsichtshalber (man weiß ja nie) doch noch an den anderen ACs teilnehmen sollte - meine Eltern haben es mir auch empfohlen.

Aber ich habe mich dann trotzdem auf ihr Wort verlassen und wurde nicht enttäuscht. Der Vertrag war sogar noch vor den angekündigten 3 Wochen eingetroffen.
Die ACs bei anderen Banken kann man sich einfach sparen, wenn man weiß, das man "seine" Bank sowieso schon gefunden hat.
Und mit "sparen" meine ich sowohl die Reisekosten als auch die unnötige Mühe Rolling Eyes
Zur HVB wollte ich aber sowieso nie (und die hätten einen im Falle einer Zusage auch gleich mit einem Vorvertrag geknechtet, den man dann erst aufheben müsste etc.etc.) und zur CoBa wusste ich damals schon, brauch ich auch nicht mehr zu gehen, weil zu dem Zeitpunkt schon feststand, dass die Dresdner von der CoBa gekauft wird - es hätte also keinen Unterschied gemacht, abgesehen vom vielem "grellen" Gelb während der Ausbildung. Wink

Wenn du allerdings UNBEDINGT noch die Eindrücke einer Sparkasse sammeln willst, kannst du natürlich hingehen - wobei ich es für wirklich unnötig halte, da du dir ja auch sehr sehr sicher bist. Wink
Auch hier schwanken die Einstellungszahlen stark zwischen 20% und 100%.

Gewissheit für eine spätere Übernahme hat man eben doch nirgends.
_________________
Mfg
Phil90

Ich bin der ewige Optimist
- Sarkasmus und Ironie sind meine Zeugen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramoni
Director


Dresdner Bank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 220
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: Fr 10 Apr, 2009 17:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Naja ich werd es mir auf jeden Fall noch einmal überlegen und wenn der Vertag da is vor den anderen Tests, sind meine Eltern ja auch beruhigter Smile
Ich hab eben eine Bekannte die in der Sparkasse arbeitet und die mir einige Vor- und Nachteile aufgezeigt hat, einen direkten Einblick in die Dreba hatte ich noch nicht.
Woran ich für mich entschieden hab das die Dreba wirklich toll ist, ist das ich selber Kundin bin und mich immer super wohl gefühlt hab dort. Selbst meiner kleinen Nichte (damals noch 2 Jahre alt) wurde is in der Filiale nicht langweilig, weil von überall Angestellte kamen mit Lutschern, Luftballons, Gummibärchen und und und!
Ich fand das einfach SUPER! Smile (auch wenn es etwas oberflächlich klingt, aber wer wird in einem Wartebereich doch noch so toll betreut Razz )

Und achja fast vergessen Smile ich war in Nürnberg bei den Auswahltagen, aber nachdem der Filialleiter von Wertheim so von mir begeistert war wäre das dann die Filiale in die ich kommen würd Smile
Die Stimmung war klasse beim Test und AC, was ich jedoch bemängeln muss... es gab nichts zu trinken, weder beim Test noch beim AC. Ok beim Test hab ich ein kleines Päckchen Gummibärchen bekommen Smile aber naja etwas zum Trinken hätte man schon anbieten können!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
gast123
Associate


Dresdner Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Do 16 Apr, 2009 13:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also das thema: "geh net zur dreba" ist echt ausgelutscht....

wer da die chance hat en platz zu bekommen, sollte diese nutzen... die dreba bietet nach wie vor die beste ausbildung (bezogen auf 2009er jahrgänge, da ab 2010 wohl das model der coba angewendet wird auf die neuen azubis).
die ausbildung ist echt führend, was mehrfach durch unabhängige test bestätigt wurde. auch kommt man mit ner abgeschlossenen ausbildung bei der dreba später woanders gut unter und sicherlich besser als mit nem sparkassen-abschluss(ohne den jetzt schlecht machen zu wollen).
wer gut ist, der wird übernommen...das is schon immer so gewesen und gilt auch in schlechten zeiten weiterhin.
wer nicht so gut is, wird auch bei ner sparkasse im zweifelsfall nur fürn halbes jahr oder so übernommen aus kulanz....hatte ich selbst in meinem jahrgang mehrfach...da steht man dann halt en halbes jahr später auf der straße....gewonnen hat man dadurch nix....nur verschoben.

man sollte auf jedenfall bei ner großbank lernen(persönl. meinung), ...da is auch die verkaufsweise ganz anders ist(ob besser oder schlechter lass ich hier mal offen zur diskussion), jedenfalls wird es jemandem von der sparkasse oder genossenschaftsbank schwer fallen in ne großbank einzusteigen....(erfahrung von kollegen, da der verkaufsdruck doch ne andere liga is, wärend es bei spar und gen-bank eher "gelassener" zu geht) <= auch hier wieder keine kritik oder abwertung, sondern lediglich persönl. erfahrung und das was man von kollegen hört die früher da waren oder jetzt dahin sind.
in gesprächen mit personalleitern hab ich auch schon mehrfach gehört, dass dreba-"absolventen" gern gesehen sind und ansonsten auch großbanken im allgemeinen lieber genommen werden als genossenschaftsbanken oder sparkassen...

natürlich muss letztlich jeder selbst entscheiden was er macht...

ich hatte mich damals auch bei mehreren banken beworben, aber die dreba hatte den besten persönl. eindruck hinterlassen(die ganze art und weise wie mit den bewerbern umgegangen wurde). den schlechtesten eindruck hatte ich von sparkasse(sicherlich auch regional unterschiedlich) und deutscher bank....coba und naspa waren im mittelfeld....normal halt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramoni
Director


Dresdner Bank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 220
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: Do 16 Apr, 2009 13:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also bis auf das das es bei der Dreba nichtmal was zum Trinken gab, weder beim Test noch beim AC hat die Dreba und die SEB vom Klima her am besten abgeschnitten!
Natürlich ist das nur ein kleiner Einblick, doch der erste Eindruck ist meist der wichtigste!
Bei der Sparkasse war ich noch nicht, ich werde nochmal mit einer Bekannten reden, die bei einer Sparkasse gelernt hat und auch immernoch arbeitet, doch damals hat sie zu mir schon gesagt das ich lieber zu einer anderen Bank gehen soll.

Also danke für eure Meinungen Smile
Wenn ich meinen Vertrag hab vor dem Test bei der Sparkasse, dann sag ich da ab und geh stolz zur Dreba denk ich!
_________________
Ab 2009 Azubi der DreBa Thumb Up
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Phil90
Director


Dresdner Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: Do 16 Apr, 2009 14:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ramoni hat folgendes geschrieben:
Also bis auf das das es bei der Dreba nichtmal was zum Trinken gab, weder beim Test noch beim AC hat die Dreba und die SEB vom Klima her am besten abgeschnitten!


Also bei uns in Mannheim gab es was zu trinken.
Das war scheinbar so eine Art Konferenzraum; da durften wir uns mit ganzen Sprudelwasserflaschen aus dem Kühlschrank eindecken Wink
Beim AC gabs auch was in der Pause. Sogar Süßigkeiten wurden uns angeboten von einer Dame.
Furchtbar mit welch einfachen Tricks man mich herumkriegt Rolling Eyes Laughing

Zitat:
Wenn ich meinen Vertrag hab vor dem Test bei der Sparkasse, dann sag ich da ab und geh stolz zur Dreba denk ich!


Ich denke schon, dass der Vertrag vorher ankommt Wink
_________________
Mfg
Phil90

Ich bin der ewige Optimist
- Sarkasmus und Ironie sind meine Zeugen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Do 16 Apr, 2009 16:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

wir saßen aufm Trockenem Very Happy

Aber bei jeder Bank, bis auf Deutsche Bank und PSD Bank...

aber wayne, es gab für mich eh nix schöneres als nachem AC ins nächste MC zu gehn und 20er Nuggets reinzuhauen. Very Happy
_________________
Lg Scooby Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 16 Apr, 2009 16:27    Titel:  



 
Ramoni
Director


Dresdner Bank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 220
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: Do 16 Apr, 2009 18:54    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Scoobydoo hat folgendes geschrieben:
aber wayne, es gab für mich eh nix schöneres als nachem AC ins nächste MC zu gehn und 20er Nuggets reinzuhauen. Very Happy


LoL Mahlzeit! Laughing
Also ich hab bis auf bei der DreBa überall was zum Trinken bekommen! Aber ok ich muss zugeben beim Test hab ich ein kleines Päckchen Gummibärchen bekommen Very Happy
_________________
Ab 2009 Azubi der DreBa Thumb Up
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
gast123
Associate


Dresdner Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Mo 20 Apr, 2009 13:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

wie sich doch die zeiten ändern Very Happy

bei mir gabs noch getränke im überfluss (Sprudel, Still, Apfelsaftschorle, O-Saft usw)...
bei mir war aber damals auch noch alles an einem tag....einstellungstest und gruppendiskussion usw...
damals wurde der test noch intern ausgewertet und nicht weggeschickt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©