(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Dual Studium oder Ausbildung - Abi zu schlecht? ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
MaPL
Gast





BeitragVerfasst am: Do 12 Jun, 2008 14:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Leute, die Noten spielen eine untergeordnete Rolle.
Man muss sich einfach durch die Tests A. und vor allem gut in den Einzelgesprächen bzw. den Gruppenübungen sein.
Dann kann man immer einen dualen Studienplatz bekommen.
Man muss nur irgendwie eingeladen werden, das schafft man auch mit einem schlechten Schnitt, wobei die Bewerbung aufgefeilt sein sollte.
Ich spreche aus Erfahrung, habe einen Schnitt von 2,7 und habe von vielen großen Firmen Angebote bekommen.
Anfangs hagelte es nur Absagen, auch für normale Ausbildungsberufe. Aber man lernt immer dazu und das ist sehr wichtig. Lasst euch nicht entmutigen, probiert es immer weiter, man verbessert sich immer ein kleines Stück. Irgendwann weiß man dann worauf es ankommt und die laufen einem die Bude ein Smile .

Mfg
 
Forum






Verfasst am: Do 12 Jun, 2008 14:16    Titel:  



 
fine
Gast





BeitragVerfasst am: Di 17 Jun, 2008 20:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

selbst die deutsche bank schreibt in ihren infoblättern, dass sie den MENSCHEN an sich beurteilen will. mit zahlreichen tests wollen sie bestimmen, ob du in die bank passt oder nicht. aber hier noch ein kleiner hinweis: man sollte bei den tests, bei welchen du dich selbst einschätzen musst immer richtig antworten und nicht das ankreuzen, wo man erwartet, dass die bank diese antwort hören möchte!! diese tests sind nämlich mittlerweile so weit ausgebaut, dass man erkennen kann, ob einer lügt oder nicht. einige fragen werden nämlich mehrmals gestellt, nur jedesmal anders formuliert!!

lg
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©