(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Zukunft der Dresdner Bank ?! ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Dresdner Bank Ausbildung
 
Autor Nachricht
K88
Associate


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: So 31 Aug, 2008 20:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

das dauert doch noch bestimmt ein Jahr bis die Dresdner komplett an die Commerzbank übergeht
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 31 Aug, 2008 20:26    Titel:  



 
nivora
Vice President


Dabei seit: Feb 2008
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: So 31 Aug, 2008 20:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hmm, glaube,die machen das jetzt schnell!
aber das die arbeitsplätze abgeschafft werden, das wird bestimmt noch ein jahr dauern
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
berlinerpower
Analyst


Commerzbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Oct 2007
Beiträge: 17
Wohnort: Region Berlin

BeitragVerfasst am: Do 04 Sep, 2008 0:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey zusammen Wink)
@k88 --> ich fange auch ab Oktober als BA'ler bei der CoBa Berlin an. Ich hab im Juli/August ein freiwilliges 2wöchiges Praktikum gemacht und schon mal einen ersten Eindruck bekommen. Ich denke aber nicht dass sich BA'ler oder Azubis Sorgen machen müssen und vielleicht ist etwas mehr Druck auch nicht schlecht für die Moral Wink .

Auch wenn jetzt 340 der 1540 Filialen geschlossen werden sollen, ist das nicht schockierend sondern mehr als verständlich. In Berlin-Spandau gibt es eine Dreba in der Altstadt, etwa 300m entfernt von der Coba, da macht es keinen Sinn mehr 2 Filialen zu betreiben, man sollte viel mehr die Mitarbeiter in einer Filiale bündeln und nicht den Fehler machen, wieder voreilig Mitarbeiter zu entlassen, der Service würde bestimmt drunter leiden.

Wie auch immer, die neue Commerzbank (-Die Beraterbank) wird bestimmt in den nächsten Jahren zu einer der besten und verlässlichsten Banken Deutschlands Wink).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
gast123
Associate


Dresdner Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Do 04 Sep, 2008 21:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich seh das ganze auch nicht sooo negativ.....
halt einfach das beste draus machen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lyseduese
Moderator


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 454
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: Do 04 Sep, 2008 22:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich sehe das ganz auch nicht so neatov wie es jetzt in der Üresse dargestellt wird.( Mine Kollegen im übrigen auch nicht!)

Filialen weren nur dort geschlossen wo es nötig ist. Bei uns ist beispielsweise eine DreBA direkt gegenüber, aber wo ist das Problem wenn die Berater mit zu uns in unsererfreien Etagen komen?

Also ichseh das ganze nicht so negativ..!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michiii
Moderator


Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 583
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: Fr 05 Sep, 2008 15:10    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

lyseduese hat folgendes geschrieben:
Ich sehe das ganz auch nicht so neatov wie es jetzt in der Üresse dargestellt wird.( Mine Kollegen im übrigen auch nicht!)

Filialen weren nur dort geschlossen wo es nötig ist. Bei uns ist beispielsweise eine DreBA direkt gegenüber, aber wo ist das Problem wenn die Berater mit zu uns in unsererfreien Etagen komen?

Also ichseh das ganze nicht so negativ..!


Weil sicherlich nicht alle kommen dürfen ?

aber verhindern lässt sich sowas halt nicht.

trotz der fusion ist auch die neue commerzbank international völlig unbedeutend..mal sehen ob sich an ihrer rolle als dauerhafter übernahmekandidat was ändert Wink
_________________
Streite dich nie mit einem Dummen ! Denn dazu musst du auf sein Niveau hinab und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lyseduese
Moderator


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 454
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: Fr 05 Sep, 2008 15:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Michiii hat folgendes geschrieben:
lyseduese hat folgendes geschrieben:
Ich sehe das ganz auch nicht so neatov wie es jetzt in der Üresse dargestellt wird.( Mine Kollegen im übrigen auch nicht!)

Filialen weren nur dort geschlossen wo es nötig ist. Bei uns ist beispielsweise eine DreBA direkt gegenüber, aber wo ist das Problem wenn die Berater mit zu uns in unsererfreien Etagen komen?

Also ichseh das ganze nicht so negativ..!


Weil sicherlich nicht alle kommen dürfen ?


Weil plötzlich unsere Berater doppelt so viele Kunden haben können? wohl kaum. Es mag sein dass irgendwelche TeilzeitBerater wegfallen. Aber das wars dann auch. Ich denke, an der Basis, braich man sich am wenigsten Sorgen zu machen denn die Kunden sind ja nunmal da. Und dass eine Beraterin bei usn mit 2000 dann nochmal 15000 Kundne dazunehmen kann, weil dadurch ein DreBA Berater gestrichen wird, ist natürlcih nicht möglich und ischer nicht im interesser der Commerzbank (Die Beraterbank;-) )


Ein gutes Hat es ja: Wir sparen hier ein Unterforum ein...Wink Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Phil90
Director


Dresdner Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: Fr 05 Sep, 2008 15:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Alle deutschen Banken sind doch international vollkommen unbedeutend.

Wenn man sich mal die anderen riesigen internationalen Geldhäuser anschaut.

Selbst die DeuBa, die sich ja als Global Player ausgibt, erreicht nicht mal platz 20 im weltweiten Bankenranking. Von daher.... mehr ist es allemale. Nur Rom wurde bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut.

Eine Übernahme ist jetzt insofern schwieriger, da die Summe sehr hoch wäre. Theoretisch besteht natürlich auch jetzt noch die Gefahr eines ausländischen Investors nur das ist auf dem Weltmarkt immer so.
_________________
Mfg
Phil90

Ich bin der ewige Optimist
- Sarkasmus und Ironie sind meine Zeugen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 05 Sep, 2008 15:53    Titel:  



 
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Fr 05 Sep, 2008 16:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Von der Bilanzsumme ist die Deutsche Bank immerhin Platz 9 in der Welt Smile

Trotzdem stimmt es, dass Deutsche Banken international kaum was zu sagen haben. Denn selbst wenn die Deutsche Bank die Postbank kaufen würde, wäre sie nach Bilanzsummer nur auf Platz 8...

Und auch wenn oft nach Bilanzsumme verglichen wird, ist immernoch die Frage ob das auch wirklich nen guter Vergleichspunkt ist...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gast123
Associate


Dresdner Bank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: So 07 Sep, 2008 22:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

gerade die bilanzsumme is ja auch ein Punkt der zusammengeschmolzen werden soll nach dem zusammenschluss.
weiß die genau zahl nicht mehr...aber auf jedenfall soll abgebaut werden
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©