(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Gehalt nach der Ausbildung ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Hypo Vereinsbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
schlaubi
Gast





BeitragVerfasst am: Di 28 Aug, 2007 17:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hallo du schlauer, gratulation zum einser abschluss. Wink klar da würd ich auch mal nach der höheren tg fragen. stimme dir zu, dass nachher keiner mehr danach fragt ob abi oder real, nur die abschlussprüfung zählt, wie ich das auch bereits feststellte.

danke ferrari aber in deutsch war ich immer gut. Laughing mich ärgern solche sätze wie diese von steffi, das ist nur dummschwätzerei aber der schlaue, der hats richtig dargestellt. Smile
 
Forum






Verfasst am: Di 28 Aug, 2007 17:46    Titel:  



 
++steffi++
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 29 Aug, 2007 9:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich entschuldige mich sehr für meine "Dummschwätzerei". Aber solche Kommentare wie deinen Schlaubi hättest du dir auch ruhig sparen können.
 
der schlaue
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 29 Aug, 2007 16:31    Titel: kohle 3. teil Antworten mit Zitat nach oben ... 

grins

macht euch nicht so fertig - aber kommunikation ist euer werkzeug - wer doof rumschwetzt ist out - effektive und gute gespräche (ohne seine persönlichkeit zu verlieren) machen eindruck.

bis die tage
 
ferrari590
Moderator


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: Mi 29 Aug, 2007 19:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bitte nicht streiten und immer schön locker bleiben.
Lasst jedem User die Meinung.
Wäre ja schlimm, wenn wir alle der gleichen Meinung wären, dann würde ich nie eine Banklehre bekommen. Wink
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Capo alias ferrari590
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kris
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 29 Aug, 2007 21:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey,
also ich habe damals bei der HVB eine 2,5 jährige ausbildung zum bankkaufmann gemacht, nach meiner lehre habe ich knapp 1400 € netto bekommen.
im anschluss zum sommersemester begann ich dann wirtschaftswissenschaften zu studieren (3 jahre) zum bachelor...
nach beendigung des studiums konnte ich dort weiter arbeiten, mein gehalt hat sich allerdings deutlich nach oben entwickelt.
bekomme jetzt 3850,00 brutto, das sind in steuerklasse 1, in der ich mich befinde, 2100,00 netto.
das studium hat sich meiner meinung nach voll gelohnt, da ich nach 2 jahren lt. vertrag, eine gehaltssteigerung auf 4400,00 bekomme,
2350,00 netto, kann man gut von leben.
zumal ich jetzt erst 25 geworden bin.

meine empfehlung erst ausbildung, dann studium.
hat den vorteil, dass du weisst, was praxis bedeutet und die dir unterstellten mitarbeiter alles leisten müssen.

Wink))
 
ferrari590
Moderator


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: Do 30 Aug, 2007 12:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

das ist sicher ein guter Weg für Abiturienten, woebei Realschüler das nicht in Anspruch nehmen können.
Deine 1400 Euro netto sind knapp über dem Durchschnitt und das war schon recht ordentlich.
Durch interne Weiterbildungen kann man aber auch viel erreich, weil man ja im Betrieb verbleibt und so in höhere TGs kommt.
Es führen viele Wege nach Rom um seine Existenz zu sichern.
Es gibt wesentlich Schlechteres...
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Capo alias ferrari590
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 03 Okt, 2007 14:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

was gibt es für zukunftschancen für realschüler?

ich war nur bis zur 9. im gymi dann bin ich auf die 2 stufige wirtschaftsschule wo ich jetzt meinen abschluss mach.

gibt es da keine möglichkeiten sich fortzubilden oder zu studieren?


lg
 
ferrari590
Moderator


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 21:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich bitte dich im Unterforum Beruf und Karriere nachzuschauen.
Da gibt es einen Thread, wo sich alles um Realschüler dreht.
Da findest du deine Antwort.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Capo alias ferrari590
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 04 Okt, 2007 21:03    Titel:  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 22:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich bin auch so nach der ausbildung in tg 5 eingestiegen und hab die prüfung nur mit 3 gemacht
 
Gast,,
Gast





BeitragVerfasst am: So 20 Jan, 2008 15:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

will ja niemandem die Illusionen nehmen...
aber ich werde nach der Ausbildung 2345 € brutto bekommen, obwohl ich "nur" einen Realschulabschluss habe (2,Cool und bei der Ausbildung werde ich wohl 2-3 er Bereich sein... (=> Profil sei dank Wink )

ansonsten gibts bei TG4 aktuell 1951 € (als AG ler)
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©