(Registrieren)
Wertrechte

[ Zurück ]



Wertrechte

Was sind überhaupt Wertrechte?

Wertrechte sind Rechte, die nicht in einer Urkunde verbrieft sind.
Anstelle verbriefter Schuldverschreibungen existieren hier Schuldbuchforderungen.
Diese entstehen durch Eintragung in das so genannte Schuldbuch.

Hier unterscheidet man zwischen Einzelschuldbuchforderungen und Sammelschuldbuchforderungen
Sammelschuldbuchforderungen:

Eintragung: auf den Namen der Clearstream Banking AG
Eigentum: Der Eigentümer erhält Miteigentum am Sammelbestand
Verfügung: Jederzeit im Rahmen des Effektengiroverkehrs

Einzelschuldbuchforderungen:
Eintragung: auf den jeweiligen Namen des Besitzers
Eigentum: Jeder Besitzer ist Eigentümer der einzelnen Forderung









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2004-06-26 (14390 mal gelesen)

Content ©