(Registrieren)
Soziale Marktwirtschaft

[ Zurück ]



Soziale Marktwirtschaft


Die soziale Marktwirtschaft wird als Wirtschaftsordnung in 3 Säulen eingeteilt.

1. Säule: Ist für den Schutz des Wettbewerbs "zuständig"
Darunter fallen die Unterpunkte:
- Vertragsfreiheit
- Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (Kartelle....)


2. Säule: Ist mit die wichtigste Säule nämlich die "Soziale Sicherung"
Dazu gehören:
- Gesetzliche Rentenversicherung
- Gesetzliche Krankenversicherung
- Gesetzliche Pflegeversicherung
- Sozialhilfe
- Arbeitslosenversicherung
- Betriebliche Unfallversicherung


3. Säule ist die Einkommensgerechtigkeit
Darunter fallen:
- Familienlastenausgleich
- progressive Einkommenssteuer

Merkmale:
- soll unerwünschte Auswirkungen der reinen Marktwirtschaft verbessern
- finanziell Schwächere durch ein z.B. Arbeitslosenversicherung, Kindergeld absichern
- soziale Marktwirtschaft soll einen funktionsfähigen Wettbewerb schaffen
- gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung im Lande durchführen
- Schwankungen in der Konjunktur abdämpfen



© Sammlung aus verschiedene Werken überarbeitet









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2006-02-04 (36332 mal gelesen)

Content ©