(Registrieren)
Girokonto, Sparkonto, Termingeld, Darlehenskonto, Depotkonto

[ Zurück ]



Kontoarten 2.Teil

c) Girokonto
- Sprachgebrauch der KI = KKK
- Rein rechtlich gesehen = nur kreditorisch geführtes Konto
- Rechtl. Gesehen führt nur die DT. Bundesbank ein solches Konto
- Dienen dem ZV

d) Sparkonto
- Dienen der Verbuchung v. Spareinlagen( unbefristete Gelder)
- Ausfertigung einer Urkunde() insbes. Eines Sparbuch)
- Ansammlung o. Anlage von Vermögen
- Nicht für den ZV geeignet
- Für unbefristete Einlagen
- Kündigungsfrist 3 Monate
- Monatlich bis zu 2000E abhebbar
- Verfügung nur unter Vorlage der Sparurkunde( nicht durch Überweisung o. ähnliches)
- Sparguthaben werden verzinst
- Kontoführung ist Provisons - und gebühren Freitag kein Risiko

e) Termingeld
- Dienen der Verbuchung von Termineinlagen( befristete Einlagen)
- Verzichtung auf das Geld für einen bestimmten Zeitraum
- Hohe Verzinsung, abhängig von
    · Laufzeit – Festlegedauer
    · Höhe des Vermögens
    · Kündigungsfrist
- Kontoführung – gebührenfrei
----> Festgeldkonten
Festgelegter Fälligkeitsdatum
----> Kündigungskonten
vereinbarte Kündigungsfrist( 3-12 Monate)

- Erlöschen sich mit der Rückzahlung d. Einlagen
- Für jede Termingeldeinlage eigenes Konto geführt
- Auch für KI geführt

f) Darlehenskonto
-
Dienen der Erfassung von Krediten , die in Form von Darlehen gewährt werden
- Mit Darlehensverträgen eingerichtet( Ratenkredit)
- Nehmen - Kreditbetrag
- Auszahlung des Kreditbetrags
- Tilgung des Kredit
- Erlöschen mit der Rückzahlung des Darlehen
- Debitorisch geführt
- Zinsen Provisionen und Gebühren

g) Depotkonto
- Dienen der Verbuchung von Wertpapieren, die KI von ihren Kunden zur Verwahrung + Verwaltung entgegennehmen
- Zeigen die Wertpapierbestände der Kunden
- Enthalten:
    o Wertpapierbezeichnung
    o Nennbetrag
    o Stückzahl d. gebuchten Wepa
    o Verwahrart( Girosammelverwahrung, Streifbandverwahrung)
    o Lagerort
- Auch unter KI geführt ( Loro + Nostrodepots)









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2005-08-20 (13969 mal gelesen)

Content ©