(Registrieren)
Marktarten

[ Zurück ]



1.1 vollkommener Markt

Marktarten

vollkommener Markt
· ideale Marktgeschehen spielt sich auf einen Markt ab, der frei von jeglichen Wettbewerbsbeschränkungen ist
· ist kein Markt der Wirklichkeit, sondern nur ein theoretisches Modell für das Verständnis des Zusammenspiels von Angebot + Nachfrage besonders hilfreich

Vorraussetzungen
1.Rationale Verhaltensweisen der Marktteilnehmer
Marktteilnehmer handeln streng nach Rationalprinzip
Anbieter Gewinn max., Nachfrager- Nutzenmaximierung
2.Polypolistische Konkurrenz
Anzahl der Marktteilnehmer ist so groß bzw. Marktmacht des einzelnen Marktteilnehmers so gering, dass niemand aus seine Marktposition heraus in der Lage ist, den Marktpreis zu beeinflussen
3.Homogenität der Güter
Die auf den Markt gehandelten Güter sind gleichartig- keinerlei Unterschiede hinsichtlich Qualität, Aussehen, Verpackung
4.Keine Persönlichen Präferenzen
Käufer und Verkäufer dürfen sich nicht gegenseitig bevorzugen, nicht wegen bes. freundl. Bedienung best. Geschäft bevorzugt
5.Keine Räumlichen Präferenzen
A + N treffen an bestimmten Ort zusammen zw. Anbieter + Nachfrager keine räumlichen Unterschiede – Punktmarkt
6.Keine zeitlichen Präferenzen
A + N treffen zeitgleich aufeinander
7.Vollständige Markttransparenz der Marktteilnehmer
A +N verfügen über eine vollständige Marktübersicht. A sind darüber informiert, welche Mengen + zu welchen Preisen die Nachfrager kaufen wollen und umgekehrt wissen Nachfrager welche Mengen + zu welchen Preisen die Anbieter verkaufen wollen
8.Unendlich schnelle Reaktionsgeschwindigkeit der Marktteilnehmer
A + N reagieren sofort auf Preisänderungen
Anbieter ohne zeitliche Vorzug die Güterproduktion aufnehmen o. einstellen
Keine produktionstechnischen Hemmnisse

Bsp. Wertpapierbörse
· Teilnehmer handeln weitgehend rational
· Gehandelten Wepa sind innerhalb best. Gattung homogen
· Persönliche Präferenzen bestehen nicht ( wer kauf / verkauft spielt keine Rolle
· A+ N treffen zeitgleich aufeinander
· Marktteilnehmer verfügen über eine hervorragende Markttransparenz + reagieren schnell auf Kursänderung
Bsp. Effektenbörse









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2004-11-14 (18463 mal gelesen)

Content ©