(Registrieren)
Markt Preis Wirtschaftslehre

[ Zurück ]



1. Grundbegriffe

Markt Preis Wirtschaftslehre

Wirtschaftstheorie Wirtschaftspolitik u.a.
Beschreibung u. Erklärung anhand von vereinfachten Modellen Alle Maßnahmen zur Beeinflussung der Wirtschaftsordnung bzw. Strukturen und Abläufen einer Volkswirtschaft Wirtschaftsgeschichte Finanzwissenschaften
Des Verhaltens von einzelnen Wirtschaftssubjekten
-Haushalten
-Staat
- Unternehmen
=Mikroökonomie
Von gesamtwirtschaftlichen Aspekten
- Preisniveau
- Beschäftigung
- Konjunktur
= Makroökonomie 

Teil A: Volkswirtschaftliche Grundlagen

1. Grundbegriffe
Bedürfnisse
Sind immer Mangelempfindungen mit dem Bestreben diese zu beseitigen
Produktionsfaktoren
Sind Grundelemente zur Gütererstellung (Boden, Arbeit)
Bedarf
Alle Bedürfnisse die ich mit meinen finanziellen Mitteln realisieren kann
Produktion
Die Gütererstellung durch die Kombination von Produktionsfaktoren
Nachfrage
Ist der Teil des Bedarfes der Markt als Kaufwunsch wirksam wird
Güter
Sind Nutzenstiftende Mittel zur Bedürfnisbefriedigung
Vielzahl v. Bedürfnissen <<< Widerspruch >>> Knappheit von Produktionsfaktoren/Gütern
=> Notwendigkeit des Wirtschaftens
Wirtschaften = plänmäßiger + effizienter Umgang mit knappen Mitteln zur Bedürfnisbefriedigung

Prinzipien des Wirtschaftens

Minimalprinzip= Gegebener Erfolg mit dem geringst möglichen Einsatz von Mitteln realisieren
Maximalprinzip= Gegebenen Mitteln maximalen möglichen Erfolg realisieren









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2004-09-27 (11608 mal gelesen)

Content ©