(Registrieren)
Termineinlagen

[ Zurück ]



Termineinlagen (TE)

Merkmale:

- Festgeld bzw. Kündigungsgeld
- Für bestimmte Zeit feste Anlage auf Termingeldkonten (mind. 1 Monat)
- Höhere, meist glatte Beträge
- Verzinsung abhängig von Höhe und Laufzeit
- Laufzeit oder Kündigungsfrist wird fest vereinbart
- Nach Ablauf der Festlegung wird TE zur SE (grundsätzlich)
- Zinsberechnung
- Zinsgutschrift: FG am Ende der Laufzeit, Kündigungsgeld jährlich
oder bei Fälligkeit
- Zinsertrag unterliegt der 30-tätigen ZAST (Zinsabschlagsteuer) außer bei
Freistellungsauftrag
- Grundsätzlich keine vorzeitige Verfügung; aber
a) geringerer Zinssatz nach entsprechender Laufzeit
b) Vorschusszinsen









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2004-06-28 (10995 mal gelesen)

Content ©