(Registrieren)
Investmentfonds

[ Zurück ]



Investmentfonds nach ihren Merkmalen

a) Wirtschaftliche Zusammensetzung des Vermögens:

Effekten-Fonds:
* Aktienfonds: Standard-Aktien, Branchenfonds, Aktien-Indexfonds....
* Rentenfonds: niedrigverzinsliche oder hochverzinsliche Anleihe-Fonds
* Mischfonds: Standard-Mischfonds mit Aktien und Renten
* Spezialfonds: Optionsschein-Fonds, Genussscheinfonds, Futures-Fonds

Immobilienfonds:
z.B. mit Investitionen in Grundstücken, Wohnhäusern, gewerblichen Objekten,
Läden usw.

Geldfonds:
Geldmarkt-Fonds und geldmarktnahe Fonds


b) Rechtliche Gestaltung:
Open-End-Fonds: Stückzahl der Anteile unbegrenzt
Offene Fonds: Wechselnde Zusammensetzung des Fondsvermögens
Closed-End-Fonds: Stückzahl der Anteile begrenzt
Geschlossene-Fonds: feststehende Zusammensetzung des Vermögens

c) Form der Ertragsausschüttung:
Ausschüttungs-Fonds --> mit jährlicher Ertragsausschüttung
Wachstums-Fonds --> mit Zurechnung des Ertrags zum Fondsvermögen (thesaurierend)

d) Anlagedauer:
Open-End-Fonds: --> Der Fonds hat keine Fälligkeit, sondern läuft unbegrenzte Zeit
Laufzeit-Fonds: --> Die Anteile werden zu seinem festgelegten Zeitpunkt an die Anleger
zurückbezahlt

e) Sitz der Kapitalanlagegesellschaft:
* Inlandsfonds nach Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften
* Auslandsfonds nach Auslandsinvestmentgesetz

f) Spezialfonds:
- Trading-Funds oder No-load-Funds
- Hedge-Funds
- Leverage-Funds
- Dach-Fonds









Copyright © by Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2004-06-28 (10976 mal gelesen)

Content ©