(Registrieren)
Bankkaufmann!com - Das Portal für alle Bankazubis, Studierende und Banker



Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:



Aktuelle Foren-Beiträge:

Topabruf auf Bankkaufmann.com
Das Bankcolleg-Studium der ADG im Überblick   Sat 22 Nov, 2014 11:02 am   TobiasHohberger

Beiträge bei Bankazubis.de
Zwischenprüfung Herbst 2018   Tue 25 Sep, 2018 12:50   Herrmann
Alte Zp´s   Tue 25 Sep, 2018 12:48   Herrmann
Wie legt ihr euer Geld an?   Sun 23 Sep, 2018 13:32   Weidener
Loro/Nostro - Aufgabe   Fri 21 Sep, 2018 9:48   bos92
Unterlagen für Berufsorientierung   Thu 20 Sep, 2018 15:58   derfranke
Welche Aufzeichnungen für Einnahmen-Ausgaben-Rechnung?   Thu 20 Sep, 2018 14:42   reinhardt
Ist das Guthaben bei Bausparkassen mündelsicher?   Thu 20 Sep, 2018 14:19   Appents

Azubi Corner
Welcome Day Deutsche Bank 2018 in Frankfurt   Fri 08 Jun, 2018 11:55   MannKaufBank
SCHLECHTES ZEUGNIS NACH VERTRAG   Mon 14 May, 2018 11:33   derxos2
Stehen / Sitzen in der Ausbildung?   Wed 14 Mar, 2018 2:30   MountainWeight
Hilfe beim Anschreiben - Allgemein Bankkaufman und HypoVerei   Mon 05 Feb, 2018 19:56   Hallo1234
!!Frage zur Rechtsfähigkeit!!   Mon 11 Dec, 2017 16:50   Wiggle

Einstellungstests
Online-Test bei der Volksbank eG   Mon 02 Jul, 2018 14:05   Banker12
Auswahltag bei der Commerzbank - meine Erfahrungen   Thu 08 Mar, 2018 18:57   hritik
Auswahlverfahren 2018 in Frankfurt am Main letzte Runde!   Thu 08 Mar, 2018 18:42   hritik
Ausbildung durch schlechtes Fachabi verlieren ?   Mon 22 Jan, 2018 22:31   Alexander777
Einstellungstest bei trinkhaus und burkert   Sat 23 Dec, 2017 18:33   ceal

Sonstiges
SUCHE DRINGEND...   Wed 01 Aug, 2018 16:04   Jessi123
Wohnung oder WG?   Mon 30 Jul, 2018 16:51   Jessi123
Wer will Witze, weil Witze witzig sind..? XDDD   Mon 30 Jul, 2018 16:49   Jessi123
Azubi in Pb gesucht ;)   Mon 30 Jul, 2018 14:35   Jessi123
Wer Kennt sie....Nadine L. DB???   Mon 30 Jul, 2018 14:34   Jessi123

Bewerbungen
Welche fachliche Kompetenz sollte ich mitbringen?   Mon 30 Jul, 2018 20:20   Wiggle
Hilfe!!!!   Mon 30 Jul, 2018 14:08   Jessi123
Schlechtes Gefühl nach Gespräch   Mon 30 Jul, 2018 14:07   Jessi123


Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
· Steffen Henssler steigt bei "Schlag den Henssler" aus
· ZDF-Programmänderung ab Woche 39/18
· Straubinger Tagblatt: Abrechnung mit dem System Merkel
· Straubinger Tagblatt: Kickls unglaublicher Brief
· neues deutschland: Eher tritt Gott zurück - Kommentar zur Studie zu sexuellem Missbrauch in der Katholischen Kirche

Mit dem Beruf Bankkauffrau / Bankkaufmann wählst du einen sehr anspruchsvollen und interessanten Ausbildungsberuf aus. Er zählt zu den attraktivsten kaufmännischen Ausbildungsberufen. Bankkaufleute werden sowohl im Kundenkontakt sowie in internen Bereichen der Bank eingesetzt. Daher gibt es auch eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung.
Für die Bankausbildung solltest du folgende Stärken haben: Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Kontaktfähigkeit und ein gutes äußeres Erscheinungsbild. Ausbildungsbeginn ist meist die letzte Sommerferienwoche eines jeden Jahres. Die Ausbildung findet größtenteils in Geschäftsstellen vor Ort statt. Je nach Bankengruppe wechselt man ein-, zwei- oder mehrmals die Geschäftsstellen und lernt somit andere Abteilungen in der Bank kennen. Nach insgesamt 4 Monaten ist dann auch die Probezeit überstanden. Die jeweilige Ausbildungsdauer orientiert sich am Schulabschluss. Bei einem mittleren Schulabschluss dauert die Ausbildung zweieinhalb Jahre, mit Abitur sind dies zwei Jahre. Der Urlaubsanspruch beträgt meist 30 Tage. Das Fachwissen für den Ausbildungsberuf wird in der jeweiligen Berufsschule vor Ort vermittelt. Details dazu erfährst du bei der jeweiligen Bank. Teilweise werden die theoretischen Kenntnisse auch durch eigene Weiterbildungsbetriebe innerhalb der Bankengruppe vermittelt. Interne Schulungen/Seminare ergänzen das Fachwissen während der Ausbildung und bereiten auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Umfassende Weiterbildungsangebote runden die Wahl zum Ausbildungsberuf ab. Beispielsweise kannst du dich anschließend zum Bankfachwirt/Bankbetriebswirt weiterbilden.
Die Vergütungsleistungen variieren von ca. 780 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu knapp über 900 € im letzten Ausbildungsjahr.