(Registrieren)
Bankkaufmann!com - Das Portal für alle Bankazubis, Studierende und Banker



Aktuelle Foren-Beiträge:

Topabruf auf Bankkaufmann.com
Das Bankcolleg-Studium der ADG im Überblick   Thu 28 Aug, 2014 09:01 pm   TobiasHohberger

Beiträge bei Bankazubis.de
Differenzierung neutrale Erträge / Grunderlöse   Tue 21 Oct, 2014 18:13   lucygirl
Auswendig wissen Wiso AP   Tue 21 Oct, 2014 6:56   mimi411
Kontokalkulation   Mon 20 Oct, 2014 20:10   rrathner
Eigenkapitalquote   Sun 19 Oct, 2014 7:01   Weidener
Sammelthread Rewe Prüfung   Sat 18 Oct, 2014 17:48   rrathner
vollkommen preiselastische Nachfrage / Angebot   Fri 17 Oct, 2014 17:03   Herrmann
Noch am verzweifeln...Fehler in Holzer Buch?   Thu 16 Oct, 2014 20:24   rrathner

Azubi Corner
HILFE ! Ausbildung   Sun 19 Oct, 2014 10:35   Di94
Commerzbank Azubies - Wer ist dabei???   Thu 02 Oct, 2014 18:27   ZaynBMW
Unbezahlter Urlaub nach der Ausbildung   Mon 29 Sep, 2014 16:12   lg1992
Weiterbildungsangebote bei der Sparkasse   Tue 09 Sep, 2014 8:50   Banker2013
Einladung Sonthofen?????   Tue 09 Sep, 2014 8:48   Banker2013

Einstellungstests
Assessment Center Nassauische Sparkasse   Tue 21 Oct, 2014 19:24   Anonymous
Einstellungstest Kreissparkasse und Gruppendiskussion   Tue 21 Oct, 2014 19:07   Anonymous
Commerzbank ++Ausbildungsstart 2015++   Sun 19 Oct, 2014 17:47   Anonymous
Assisment Center - Commerzbank   Sun 19 Oct, 2014 17:45   Anonymous
Ausbildung bei der apoBank 2015   Tue 14 Oct, 2014 10:48   Anonymous

Sonstiges
Haben Sparkassen Azubis in der Berufsschule einen Vorteil?   Mon 20 Oct, 2014 6:42   Jose
Schüler versch. Institute in einer Klasse - (kein) Problem?!   Tue 14 Oct, 2014 16:47   verenara1008
Ausbildung zum Bankkaufmann (Zeugnis)   Tue 07 Oct, 2014 14:24   Anonymous
Ausbildungszeugnis   Sun 05 Oct, 2014 11:56   Coba-Girl
Berufsbegleitend studieren! Aber wo und was?   Sun 05 Oct, 2014 11:33   Coba-Girl

Bewerbungen
Vorstellungsgespräch KSK Waiblingen   Tue 07 Oct, 2014 15:54   andynuss
Verbesserungsvorschläge   Thu 31 Jul, 2014 22:33   TobiasHohberger
1. Jahr der Handelsschule. Reichen meine Noten?   Wed 28 May, 2014 14:14   Andy_04


Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
· Wanderstöcke - Die sicheren Begleiter (AUDIO)
· NOZ: Gespräch mit Hans-Gert Pöttering, früherer EU-Parlamentspräsident
· Lockheed Martin wird auf der Euronaval 2014 die Marine-Kapazitäten in den Fokus setzen
· Mitteldeutsche Zeitung: Verkehr Enormer Preissprung bei Taxifahrten
· Mitteldeutsche Zeitung: Flughafen Leipzig/Halle Neuer Vorstoß gegen Fluglärm

Mit dem Beruf Bankkauffrau / Bankkaufmann wählst du einen sehr anspruchsvollen und interessanten Ausbildungsberuf aus. Er zählt zu den attraktivsten kaufmännischen Ausbildungsberufen. Bankkaufleute werden sowohl im Kundenkontakt sowie in internen Bereichen der Bank eingesetzt. Daher gibt es auch eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung.
Für die Bankausbildung solltest du folgende Stärken haben: Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Kontaktfähigkeit und ein gutes äußeres Erscheinungsbild. Ausbildungsbeginn ist meist die letzte Sommerferienwoche eines jeden Jahres. Die Ausbildung findet größtenteils in Geschäftsstellen vor Ort statt. Je nach Bankengruppe wechselt man ein-, zwei- oder mehrmals die Geschäftsstellen und lernt somit andere Abteilungen in der Bank kennen. Nach insgesamt 4 Monaten ist dann auch die Probezeit überstanden. Die jeweilige Ausbildungsdauer orientiert sich am Schulabschluss. Bei einem mittleren Schulabschluss dauert die Ausbildung zweieinhalb Jahre, mit Abitur sind dies zwei Jahre. Der Urlaubsanspruch beträgt meist 30 Tage. Das Fachwissen für den Ausbildungsberuf wird in der jeweiligen Berufsschule vor Ort vermittelt. Details dazu erfährst du bei der jeweiligen Bank. Teilweise werden die theoretischen Kenntnisse auch durch eigene Weiterbildungsbetriebe innerhalb der Bankengruppe vermittelt. Interne Schulungen/Seminare ergänzen das Fachwissen während der Ausbildung und bereiten auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Umfassende Weiterbildungsangebote runden die Wahl zum Ausbildungsberuf ab. Beispielsweise kannst du dich anschließend zum Bankfachwirt/Bankbetriebswirt weiterbilden.
Die Vergütungsleistungen variieren von ca. 780 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu knapp über 900 € im letzten Ausbildungsjahr.