(Registrieren)
Bankkaufmann!com - Das Portal für alle Bankazubis, Studierende und Banker



Aktuelle Foren-Beiträge:

Topabruf auf Bankkaufmann.com
Das Bankcolleg-Studium der ADG im Überblick   Sat 22 Nov, 2014 11:02 am   TobiasHohberger

Beiträge bei Bankazubis.de
Direkteinstieg Postbank Filialvertrieb AG   Sun 29 Mar, 2015 23:57   QB3
Erbschaftssteuermeldung   Sun 29 Mar, 2015 22:59   Daddy2303
Gesamtbetriebskalkulation - HILFE!   Sat 28 Mar, 2015 16:00   shell93
Biete verschiedene Prüfungsvorbereitungsbücher an   Thu 26 Mar, 2015 17:48   Jasie1848
Günstiger trotz Restschuldversicherung   Fri 20 Mar, 2015 23:21   TomVo
Themen AP Sommer 2015   Thu 19 Mar, 2015 0:18   nico-urban
Gehalt - Eingruppierung nach der Ausbildung   Tue 17 Mar, 2015 15:17   Noir

Azubi Corner
Fernstudienbriefe E12 Thema Wertpapiere   Sat 21 Mar, 2015 11:55   Bankprofi
Commerzbank Azubies - Wer ist dabei???   Thu 05 Feb, 2015 20:50   TobiasHohberger
Berufsschulklausuren Ausbilder vorzeigen?   Thu 05 Feb, 2015 20:49   TobiasHohberger
Wichtig: Ausbildung 2015 - Wer ist dabei?!   Thu 08 Jan, 2015 8:53   Frank_3
Bonität/Schufa für eine Ausbildung   Fri 02 Jan, 2015 23:24   kobe_bryant30154

Einstellungstests
Postbank AC Einladung   Sun 29 Mar, 2015 19:32   TobiasHohberger
Assessment Center Commerzbank 2015   Sun 29 Mar, 2015 19:32   TobiasHohberger
Ausbildung bei der apoBank 2015   Sun 29 Mar, 2015 18:29   Anonymous
AC 2015 - Erfahrungen und Änderungen   Tue 24 Mar, 2015 14:45   Anonymous
Test zur studierfähigkeit (Fachabi) DHBW   Fri 20 Mar, 2015 16:55   rose61

Sonstiges
Qualifizierte/r Sachbearbeiter/in Kreditwesen (m/w)   Mon 30 Mar, 2015 11:39   Metora06
Ausbildungsvergütung   Sun 29 Mar, 2015 19:39   TobiasHohberger
Ablauf einer Überweisung   Sat 21 Mar, 2015 13:35   Anonymxy
Gehalt bei Sparkassen, Vergleiche zu anderen Banken   Thu 12 Mar, 2015 19:02   Anonymxy
Praktikumszeugnis   Tue 10 Mar, 2015 6:10   0066hanifnoor

Bewerbungen
Bewerbung bei der Sparkasse - Hilfe gesucht :)   Fri 27 Mar, 2015 13:41   neledarikamrat
Bewerbung für 2015 zu spät?   Fri 27 Mar, 2015 13:12   jangoolee
Bewerbungsanschreiben Hilfe   Sun 18 Jan, 2015 23:31   TobiasHohberger


Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
· Automobil-Ikonen aus Stuttgart unterm Hammer Zweite Bonhams-Auktion im Mercedes-Benz-Museum - 2.400.000 Euro für ein 540 K Cabriolet aus Sindelfinger Herstellung (AUDIO)
· Verbrauchertäuschung mit Medikamenten-Siegel
· Felicitas Woll ist "Die Ungehorsame" (FOTO)
· Die Stunde der Erde / Sieben Kontinente, 172 Länder, 7.000 Städte: Symbolische Klimaschutzaktion WWF Earth Hour ging um die Welt
· "Obelix" hat 45 Kilo abgenommen / Der Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner hat seine Karriere trotz Diabetes gemacht

Mit dem Beruf Bankkauffrau / Bankkaufmann wählst du einen sehr anspruchsvollen und interessanten Ausbildungsberuf aus. Er zählt zu den attraktivsten kaufmännischen Ausbildungsberufen. Bankkaufleute werden sowohl im Kundenkontakt sowie in internen Bereichen der Bank eingesetzt. Daher gibt es auch eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung.
Für die Bankausbildung solltest du folgende Stärken haben: Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Kontaktfähigkeit und ein gutes äußeres Erscheinungsbild. Ausbildungsbeginn ist meist die letzte Sommerferienwoche eines jeden Jahres. Die Ausbildung findet größtenteils in Geschäftsstellen vor Ort statt. Je nach Bankengruppe wechselt man ein-, zwei- oder mehrmals die Geschäftsstellen und lernt somit andere Abteilungen in der Bank kennen. Nach insgesamt 4 Monaten ist dann auch die Probezeit überstanden. Die jeweilige Ausbildungsdauer orientiert sich am Schulabschluss. Bei einem mittleren Schulabschluss dauert die Ausbildung zweieinhalb Jahre, mit Abitur sind dies zwei Jahre. Der Urlaubsanspruch beträgt meist 30 Tage. Das Fachwissen für den Ausbildungsberuf wird in der jeweiligen Berufsschule vor Ort vermittelt. Details dazu erfährst du bei der jeweiligen Bank. Teilweise werden die theoretischen Kenntnisse auch durch eigene Weiterbildungsbetriebe innerhalb der Bankengruppe vermittelt. Interne Schulungen/Seminare ergänzen das Fachwissen während der Ausbildung und bereiten auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Umfassende Weiterbildungsangebote runden die Wahl zum Ausbildungsberuf ab. Beispielsweise kannst du dich anschließend zum Bankfachwirt/Bankbetriebswirt weiterbilden.
Die Vergütungsleistungen variieren von ca. 780 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu knapp über 900 € im letzten Ausbildungsjahr.