(Registrieren)
Bankkaufmann!com - Das Portal für alle Bankazubis, Studierende und Banker



Aktuelle Foren-Beiträge:

Topabruf auf Bankkaufmann.com
Das Bankcolleg-Studium der ADG im Überblick   Thu 28 Aug, 2014 09:01 pm   TobiasHohberger

Beiträge bei Bankazubis.de
Negative Zinsen?   Thu 18 Sep, 2014 20:00   TheConvexity
Biete original IHK Zwischenprüfungen an   Wed 17 Sep, 2014 20:44   sabalm
Girokontoabrechnung   Wed 17 Sep, 2014 19:30   cashguard
Abgezinster Sparbrief   Wed 17 Sep, 2014 14:52   Herrmann
Kundenkorrentkonto   Wed 17 Sep, 2014 12:17   rrathner
Zinsderivate auch aus Sicht des Kreditinstitutes sinnvoll?   Tue 16 Sep, 2014 17:17   TheConvexity
Girokontoabrechnung   Tue 16 Sep, 2014 12:49   Herrmann

Azubi Corner
Weiterbildungsangebote bei der Sparkasse   Tue 09 Sep, 2014 8:50   Banker2013
Einladung Sonthofen?????   Tue 09 Sep, 2014 8:48   Banker2013
Vielen Dank!   Tue 09 Sep, 2014 8:44   Banker2013
Die aktuelle Ausbildungsvergütungen   Sat 30 Aug, 2014 17:29   Di94
erstes Gehalt   Thu 28 Aug, 2014 20:06   TobiasHohberger

Einstellungstests
Einstellungstest bei der AOK - ich war dabei. Jetzt Hilfe!   Sat 20 Sep, 2014 6:54   Anonymous
Habe Mitleid mit euch   Fri 19 Sep, 2014 9:34   MikeM3
Bewerbungsverfahren Telefoninterview   Thu 18 Sep, 2014 7:19   Anonymous
vostellungsgespräch bei der deutschen bank   Tue 16 Sep, 2014 13:51   MikeM3
Test DB bei der Deutschen Bank ERFAHRUNGSBERICHT 2013!!!   Mon 15 Sep, 2014 16:25   Jessssska

Sonstiges
Praktikum-Bewerbung erster Versuch   Thu 18 Sep, 2014 16:28   Anonymous
LBBW Absage   Tue 16 Sep, 2014 14:01   MikeM3
Gruppenauswahlverfahren bei der LBBW   Fri 12 Sep, 2014 10:41   Anonymous
Bankfachwirt an der Frankfurt School oder S Akademie?? Hilfe   Thu 28 Aug, 2014 19:51   TobiasHohberger
Chancen zur KfW oder DB zu wechseln?   Thu 28 Aug, 2014 19:50   TobiasHohberger

Bewerbungen
Verbesserungsvorschläge   Thu 31 Jul, 2014 22:33   TobiasHohberger
1. Jahr der Handelsschule. Reichen meine Noten?   Wed 28 May, 2014 14:14   Andy_04
Frisur als Bankkaufmann?   Tue 06 May, 2014 20:49   Menace91


Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
· Augen auf für Kinderrechte! Bundesweite Mitmachaktion von UNICEF und Deutschem Kinderhilfswerk
· Neue OZ: Interview Medien mit Schauspielerin Corinna Harfouch
· Neue OZ: Interview mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU)
· WAZ: Idiotentest für Autofahrer schon nach 1,1 Promille?
· Mitteldeutsche Zeitung: Asylkompromis Linken-Chef Riexinger wirft Stuttgarts Regierungschef Kretschmann eine Stärkung der AfD vor

Mit dem Beruf Bankkauffrau / Bankkaufmann wählst du einen sehr anspruchsvollen und interessanten Ausbildungsberuf aus. Er zählt zu den attraktivsten kaufmännischen Ausbildungsberufen. Bankkaufleute werden sowohl im Kundenkontakt sowie in internen Bereichen der Bank eingesetzt. Daher gibt es auch eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung.
Für die Bankausbildung solltest du folgende Stärken haben: Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Kontaktfähigkeit und ein gutes äußeres Erscheinungsbild. Ausbildungsbeginn ist meist die letzte Sommerferienwoche eines jeden Jahres. Die Ausbildung findet größtenteils in Geschäftsstellen vor Ort statt. Je nach Bankengruppe wechselt man ein-, zwei- oder mehrmals die Geschäftsstellen und lernt somit andere Abteilungen in der Bank kennen. Nach insgesamt 4 Monaten ist dann auch die Probezeit überstanden. Die jeweilige Ausbildungsdauer orientiert sich am Schulabschluss. Bei einem mittleren Schulabschluss dauert die Ausbildung zweieinhalb Jahre, mit Abitur sind dies zwei Jahre. Der Urlaubsanspruch beträgt meist 30 Tage. Das Fachwissen für den Ausbildungsberuf wird in der jeweiligen Berufsschule vor Ort vermittelt. Details dazu erfährst du bei der jeweiligen Bank. Teilweise werden die theoretischen Kenntnisse auch durch eigene Weiterbildungsbetriebe innerhalb der Bankengruppe vermittelt. Interne Schulungen/Seminare ergänzen das Fachwissen während der Ausbildung und bereiten auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Umfassende Weiterbildungsangebote runden die Wahl zum Ausbildungsberuf ab. Beispielsweise kannst du dich anschließend zum Bankfachwirt/Bankbetriebswirt weiterbilden.
Die Vergütungsleistungen variieren von ca. 780 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu knapp über 900 € im letzten Ausbildungsjahr.